Guts: Test & Erfahrung

https://www.guts.com/de

AGB

Erfahrungsbericht Zusammenfassung:

Guts präsentiert sich modern und kann in unserem Test absolut überzeugen. Bonus- und Wettangebot, Kundenservice und Bedienung - der Anbieter erfüllt höchste Standards. SEHR GUT 4.8  

https://www.guts.com/de
Bonuswertung: 4.9
Gesamtwertung:
4.8
Pros
Cons
  • Guter Welcome-Bonus
  • Gute Livewetten
  • Eingeschränkte Zahlungsmethoden

Über Guts

Guts Sportwetten – noch nie davon gehört? Das ist nicht ungewöhnlich. Hierzulande dominieren immer noch einige wenige Buchmacher die Wahrnehmung der Branche. Dass Guts mehr als nur ein kleiner „Neuling“ ist, wird spätestens beim Blick aufs Wettangebot klar. Auch im Hinblick auf das Bonuspaket für Dich als Neukunde kann der Buchmacher anderen Anbietern auf jeden Fall das Wasser reichen. Neugierig auf Guts? Dann jetzt den umfassenden Testbericht lesen!

 

 

Übersicht

  • Kundenservice
    5.0/5.0
  • Design & Usability
    4.7/5.0
  • Bonus
    4.9/5.0
  • Wettmärkte und Quoten
    4.8/5.0
  • Sportarten
    4.7/5.0

Guts Wettangebot

Welche Sportarten hat Guts im Angebot? Umfang und Tiefe des Wettangebots sind für jeden Anbieter das Aushängeschild. Besonders Buchmacher, die sich gegen seit 15 oder 20 Jahren am Markt etablierte Konkurrenten durchsetzen wollen, müssen eine Schippe drauflegen. Und Guts hat genau diese Erwartungshaltung verstanden.

Wie ist Guts in den Hauptwettmärkten aufgestellt? Fußball ist der klare Favorit des Buchmachers. Besonders England, Spanien, Italien und Deutschland sind in diesem Zusammenhang stärker repräsentiert – wobei der englische Fußball klarer Spitzenreiter ist. 

Parallel zu einem umfangreichen Angebot verschiedener Sportarten für klassische Sportwetten, darf beim Buchmacher auch auf Livewetten gesetzt werden. Schließlich haben sich diese in den letzten Jahren zu einem absoluten Publikumsliebling entwickelt. 

Willst Du auch mal etwas anderes auf dem Tippschein haben, außer Fußball oder Tennis und Handball? Guts hat es geschafft, eine bunte Mischung verschiedener Sportarten zu entwickeln. Dabei achtet der Buchmacher auf eine ausgewogene Balance zwischen den Publikumslieblingen – sprich den klassischen Hauptwettmärkten – und Nischensportarten. 

Auffällig ist in diesem Zusammenhang das Angebot im Segment der eSports-Wetten. Während einige Konkurrenten diese überhaupt noch nicht auf dem Radar haben, geht Guts gezielt auf die Fans dieser neuen „virtuellen“ Sportart zu. 

Getippt werden kann unter anderem auf: 

  • Overwatch 
  • Call of Duty (COD) 
  • Street Fighter 
  • Dota. 

 

 

Guts Livewetten

Livewetten sind ein Trend, an dem auch Guts natürlich nicht vorbeikommt. Der Buchmacher hat die Entwicklung erkannt und sich ein umfassendes Portfolio aus verschiedenen Sportarten erarbeitet, auf die Du live Tipps abgeben kannst. Interessant sind die Partien nicht nur vor dem Hintergrund der Ergebniswette. 

Gerade im Segment der In-Play Wetten lässt sich mit verschiedenen Wettarten, zu denen Handicap oder Over/Under Wetten zählen, eine komplexe und erfolgreiche Wettstrategie aufbauen. Und natürlich lassen sich live einzelne Tipps auch zur Kombiwette zusammenfassen. Was in diesem Zusammenhang auffällt ist die Tatsache, wie Guts mit dem Fehlen eines Live Streams umgeht. 

Alle Eckdaten und wichtigen Ereignisse auf dem Platz werden auf der rechten Seite des Bildschirms sehr übersichtlich dargestellt. Damit hast Du alle Infos im Blick, selbst wenn eine Partie mal nicht live am PC oder TV-Bildschirm mitverfolgt werden kann. 

 

Guts Quoten

An den Quoten entscheidet sich, wie viel ein Sportwetter mit seinem Einsatz am Ende verdient. Je besser das Auszahlungsverhältnis, um so mehr Geld landet am Ende auf dem Konto. Buchmacher wissen natürlich, welche Sogwirkung hohe Quoten haben. Auf der anderen Seite muss auch der Anbieter Kosten decken. Guts gehört in die Gruppe jener Buchmacher, welche hier überzeugende Arbeit abliefern. Die Differenz zwischen den Top-Events und niedrig quotierten Partien bewegt sich innerhalb eines schmalen Korridors. Heißt: Du kannst von der Konstanz des Anbieters profitieren. Und dieser Punkt kann mehr wert sein als Höchstquoten, die sich aber nur auf einige Ereignisse oder Ligen beschränken. 

 

Guts Bonus-Angebot

AGB beachten

Warum bei Guts anmelden? Ein Grund ist die große Auswahl an Wettmärkten. Andererseits gibt es beim Buchmacher einen Bonus, der für Dein Wettkonto nach der Registrierung aktiviert werden kann. Und im Willkommenspaket stecken bis zu 100 Euro. Reicht dieses Argument, um eine Anmeldung zu rechtfertigen? Wir haben uns die Aktion im Detail angeschaut. Die Aktivierung ist sehr einfach und dürfte selbst Anfänger nicht überfordern. In den Bonusbedingungen steckt allerdings die eine oder andere Überraschung – auf die Du gefast sein solltest. 

BonuspaketEinzahlen und 100 Bonus erhalten 

Beim Bonus für Neukunden handelt es sich im Fall von Guts um einen 100 Prozent Matchbonus. Für dessen Gutschrift ist zuerst die qualifizierende Einzahlung – in diesem Fall die Ersteinzahlung – zu leisten. Achtung: Der Buchmacher setzt zudem voraus, dass Du bei der Registrierung auf die Bonus-Karte zur Aktivierung drückst. 

Werden alle Voraussetzungen erfüllt, verdoppelt Guts die Einzahlung auf das Wettkonto – bis zu einer Summe von 100 Euro. Heißt: Um das Willkommenspaket voll auszureizen, zahlst Du 100 Euro ein, bekommst 100 Euro als Bonus – und hast 200 Euro zum Wetten. Wer weniger als 100 Euro einzahlt, erhält natürlich einen entsprechend kleineren Bonus. War´s das? 

Die Guts Bonusbedingungen 

Zusätzlich 100 Euro geschenkt bekommen – klingt verlockend. Erfahrene Sportwetter wissen, dass Buchmacher an dieser Stelle Bonusbedingungen mit Auszahlungsbeschränken ins Spiel bringen. Schließlich machen die Anbieter der Sportwetten erst Gewinn, wenn Wettscheine eingelöst werden. Guts macht hier keine Ausnahme. Was erwartet Dich in den Bonusbedingungen? 

Kern der Guts Bonusbedingungen ist die Umsatzanforderung. Hierfür werden Einzahlung und Bonusguthaben miteinander addiert. Anschließend multipliziert der Buchmacher diesen Betrag mit 6. Das Ergebnis ist die Summe, welche Du als Umsatz einzuspielen hast. 

Beispiel 100 Euro Einzahlung: Der Bonus beläuft sich auf 100 Euro – Du spielst mit 200 Euro. Die 6-fache Summe entspricht einer Umsatzbedingung in Höhe von 1.200 Euro. Und um diesen Betrag umzusetzen, bleiben Dir am Ende beim Buchmacher nur 30 Tage. Und auf den Bonusumsatz werden nur Wetten angerechnet, welche mit einer Quote ab 2.00 gesetzt sind. 

Bei Guts gelten folgende Bonusregeln: 

  • Ersteinzahlung mindestens 10 Euro 
  • Umsatz in Wetten 6-facher Betrag aus Bonus + Einzahlung 
  • Mindestquote 2.00 

Achtung: Von der Taktik, den Bonus mit wenigen sehr hohen Wetten die Aktion freizuspielen, müssen wir an dieser Stelle abraten. Guts hat in die Bonusbedingungen zwei wichtige Klauseln eingefügt. Jeder Tippschein, auf dem eine Wette im Wert von mehr als 100 Euro steht, macht den Bonus ungültig. Des Weiteren verfallen die Bonusvorteile, wenn alle Wetten mit dem Gesamtguthaben platziert werden. 

Weitere Angebote bei Guts 

Als Buchmacher liegt der Fokus im Hinblick auf die Boni auf den Neukundenaktionen. Bestandskunden nicht vollkommen leer aus, es gibt die eine oder andere wechselnde Aktion. Und Guts hat noch einige weitere Features zu bieten. So kombiniert Guts Sportwetten mit Casino und Poker. Heißt: Für Abwechslung ist bei Guts gesorgt, Du kannst gern auch mal ein paar Runden Blackjack oder Roulette an Live Dealer Tischen spielen. 

 

Guts Sicherheit & Regulierung

Sportwettenbetrug ist in der Szene ein immer wieder aufkeimendes Thema. Anfänger, denen es an jeglicher Erfahrung fehlt, fällt eine objektive Bewertung von Seriosität und Zuverlässigkeit der Buchmacher immer wieder schwer. Was gehört in unseren Augen unbedingt auf die Agenda? Die Lizenz ist ein wesentlicher Punkt. Aber: Letztere sollte nicht isoliert betrachtet werden. Ein Sicherheitsgefühl entsteht dann, wenn der Buchmacher auch in den Bereichen Datenübertragung, Datenschutz und beim Spielerschutz hohen Standards erfüllt. Bei Guts sofort ins Auge sticht die Lizenz. Letztere wurde von der Malta Gaming Authority auf die MT Secure Trade Limited ausgestellt. 

Hast Du schon Erfahrung im Bereich iGaming? Dann kommt Dir die MT Secure Trade Limited vielleicht bekannt vor. Die Gesellschaft betreibt verschiedene Online Casinos – wie Dunder oder RIZK. Und wird es sich kaum leisten, Kunden im großen Stil über den Tisch zu ziehen. Zumal die Lizenzierung in Malta bedeutet, dass EU-Verordnungen auch für Guts gelten. 

Beim Spielerschutz – sprich dem verantwortungsvollen Spielen – setzt der Buchmacher auf einen ganzen Maßnahmenkatalog. Limits für die Sessiontime oder Verluste und Einsätze sind die einfachste Stufe. Spieler können sich bei Guts über die Kontoverwaltung auch zeitweise für den Cool Off aus dem Rennen nehmen. Parallel ist auch ein Selbstausschluss bei Guts möglich. 

 

Guts Zahlungsmethoden

Spitzenreiter unter den Buchmachern sichern sich ihre Position durch ein gelungenes Gesamtpaket. In der Praxis fließt nicht nur das Wettangebot oder der Bonus in die Bewertung ein. Gerade am Banking ist Zuverlässigkeit sehr gut zu erkennen. Guts setzt in diesem Zusammenhang ein solides Portfolio an Zahlungsmethoden, mit denen Du Guthaben auf das Wettkonto einzahlen kannst. Wir wollen an dieser Stelle aber auch nicht verschweigen, dass einige Punkte in den Zahlungsrichtlinien verbessert werden können. Als die ersten Buchmacher online auftauchten, waren Einzahlungen über Kreditkarten wie VISA oder MasterCard und die Banküberweisung sicher ausreichend. Inzwischen ist nicht nur die Konkurrenz am Markt größere geworden, auch Sportwetter werden anspruchsvoller. Guts setzt – um hier mithalten zu können – auf E-Wallets für Einzahlungen und Auszahlungen. Dazu gehören unter anderem Skrill, Neteller und ecoPayz. Sogar Zahlungen mit PayPal werden durch den Buchmacher akzeptiert. Sogar die in Deutschland von vielen Verbrauchern genutzten Bezahldienste SOFORT und Paysafecard hat Guts mit an Bord geholt.   

Guts Zahlungsrichtlinien 

Eingangs haben wir kurz die Zahlungsrichtlinien angesprochen. Bei Guts müssen Dir in diesem Zusammenhang einige grundlegende Punkte klar sein. Dazu gehört unter anderem, dass die Bearbeitungszeit für Transaktionen sehr stark zwischen den einzelnen Zahlungsmethoden variieren kann. Erfahrungsgemäß zieht sich die Bearbeitung einer Banküberweisung besonders lange hin. Auf der anderen Seite geht es hier aber auch um Zahlungslimits. So sind über SOFORT und Paysafecard Einzahlungen nur in Höhe weniger hundert Euro möglich. Mit einer Kreditkarte oder den E-Wallets lassen sich einige tausend bis zehntausend Euro auf das Wettkonto einzahlen. 

Was nicht unerwähnt bleiben darf, ist die Thematik der Gebühren. Guts zählt zur Gruppe jener Buchmacher, bei denen Transaktionsgebühren (zum Beispiel für Zahlungen mit einer Kreditkarte) an Sportwetter weitergereicht werden. Überleg Dir deshalb sehr genau, welche Zahlungsmethoden verwendet werden. Und behalte auch Entgelte für Auszahlungen im Auge. 

 

Zahlungsmethode  Einzahlung  Auszahlung 
VISA  JA  JA 
MasterCard  JA  JA 
Neteller  JA  JA 
Überweisung  JA  JA 
Paysafecard  JA  NEIN 
SOFORT  JA  NEIN 

Wichtig: Sobald Du Auszahlungen mit Beträgen von mehr als 2.300 Euro anforderst, behält sich der Buchmacher das Recht vor, eine Authentifizierung vorzunehmen. Soll heißen, dass Guts in diesem Fall die Vorlage von Identitätsnachweisen verlangt.  

 

Guts Kundenservice

Der Kundenservice gehört zu den Stärken des Buchmachers. Guts zeigt hier, dass die Zeiten des reinen E-Mail-Supports auf jeden Fall vorbei sind. Dem Sportwettenanbieter ist es in den letzten Jahren gelungen, ein komplettes Kundendienst-Portfolio auf die Beine zu stellen, in dem es um kompetente und schnelle Antworten geht – etwa zur Kombiwette. 

Bedeutet: Du erreichst Guts über einen Live Chat und via E-Mail. Auf diese Weise kann der Buchmacher einen 24-Stunden-Support auf die Beine stellen. Zusätzlich sind wir beim Anbieter auf ein umfangreiches FAQ gestoßen. Dessen Vorteil: Auf viele Fragen und Probleme wirst Du hier schon die passende Lösung finden. 

Einen kleinen Wermutstropfen hat die Sache trotzdem. Wir sind auf die E-Mail-Adresse erst nach einigem Suchen gestoßen. Dieser Punkt lässt sich leicht verbessern und ist am Ende eher kosmetischer Natur, hat auf die Bewertung des Buchmachers keine Auswirkung. 

 

Kundenservice:
Guts Kundendienst ist 24 Stunden erreichbar per Livechat und Email
Kundenservice Sprachen:
  • Country Flag
  • Country Flag
  • Country Flag
  • Country Flag


Öffnungszeiten: k.A.

Guts Nutzerfreundlichkeit

Finden sich auch Anfänger auf der Website von Guts zurecht? In unseren Augen kann die Antwort auf diese Frage nur ein klares „JA“ sein. Dem Buchmacher ist nicht nur der Aufbau eines interessanten Wettangebots gelungen. Auch die Website macht durch die Bank klar, welchen Anspruch Guts verfolgt. Man will ein moderner Buchmacher sein, der mit einer klaren Struktur und einem hohen Maß an Usability punkten kann. 

Im Sportwetten Test haben wir auf der einen Seite überprüft, wie schnell sich die verschiedenen Bereiche – also das Wettangebot, aber auch die AGB und Datenschutzerklärung erreichen lassen. Andererseits ist wichtig, dass alle Dokumente auf Deutsch verfügbar sind. 

In beiden Punkten erfüllt der Buchmacher die Erwartungen. Hinsichtlich der Funktionalität haben wir im Regelfall nur einen Mausklick gebraucht, um die einzelnen Bereiche aufzurufen. Und auch die Übersetzung der Dokumente ist Guts gelungen. Letzteres ist ein Feature, welches in der Branche leider immer noch keine Selbstverständlichkeit ist.

 

  • Betting Odds
    Android App
  • Betting Odds
    Desktop
  • Betting Odds
    iOS App
  • Betting Odds
    Livewetten
  • Betting Odds
    Mobil
  • Betting Odds
    Tablet

Guts Mobil

Guts hat im Test bisher zeigen können, dass man die Ansprüche seiner Kunden versteht. Die Suche nach einer App für mobile Sportwetten – um sie in den Review des Buchmachers einzubeziehen – ist am Ende ergebnislos verlaufen. Trotzdem halten wir an unserer Einschätzung fest. Wie passt beides zusammen? 

Guts hat zwar keine eigene App entwickelt, realisiert mobiles Wetten aber über einen anderen Weg. Es geht ums Instant Play Prinzip. Du rufst auf Deinem Tablet oder Smartphone einfach im mobilen Browser die Seite von Guts auf, meldest Dich mit den Login-Daten an – und bist in der Kontoverwaltung. Von hier ist es einfach Tippscheine abzugeben und sich einen Überblick zu den letzten Ergebnissen zu verschaffen. 

Der Vorteil: Dank Instant Play spielen Updates des mobilen Betriebssystems keine Rolle und Du musst auch die Installation von Apps aus unbekannten Quellen für das Smartphone nicht zulassen. 

 

Fazit:
Guts zeigt sich modern und geradlinig. Und dieser Eindruck setzt sich fort: Beim Wettangebot kann der Buchmacher dank seiner Abwechslung punkten, hat aber auch im Hinblick auf den Bonus für Neukunden seinen Reiz. Beides sind wichtige Punkte, machen am Ende aber nur einen Teil der Bewertung aus. Für unser Fazit ist am Ende ausschlaggebend, dass Guts ein überzeugendes Gesamtpaket – inklusive einem guten Support und einem hohen Maß an Zuverlässigkeit – abliefern kann.  Wir können Guts uneingeschränkt empfehlen. SEHR GUT  
Guts Bonus einlösen
Summary
Review Date
Reviewed Item
Guts Erfahrungsbericht
Author Rating
51star1star1star1star1star