bet-at-home Sportwetten – Test & Erfahrung

https://www.bet-at-home.com/de

AGB

Erfahrungsbericht Zusammenfassung:

bet-at-home hinterlässt im Test einen sehr guten Gesamteindruck. Die Österreicher erfüllen hohe Ansprüche und präsentieren sich sehr kundenfreundlich. EXZELLENT 4.9      

https://www.bet-at-home.com/de
Bonuswertung: 4.0
Gesamtwertung:
4.9
Pros
Cons
  • Großer Umfang an Wettmärkten
  • Sehr guter Kundenservice
  • Umfassendes Livewetten-Angebot
  • Feature: aufwändiger Live-Tracker

Der Wettanbieter bet-at-home in unserem Sportwetten Vergleich

Mit bet-at-home steht ein Buchmacher auf dem Prüfstand, den durch die Bank viele Sportwetten-Fans kennen werden – unter anderem wegen seiner Fernsehwerbung. Als bet-at-home.com GmbH 1999 in Österreich gegründet, ist dem Buchmacher über die Jahre der stetige Ausbau seines Bekanntheitsgrades gelungen. Mit dem Anstieg der Kundenzahlen hat sich bet-at-home auch in neuen Märkten wie Großbritannien oder Irland etablieren können. Von einem Sportwettenanbieter mit dieser Erfahrung werden Sportwettenfans viel erwarten. Kann bet-at-home den Ansprüchen in der Praxis gerecht werden? Wir nehmen den Buchmacher im Sportwetten Review genau unter die Lupe – und lassen dabei auch Bereiche wie den Kundenservice nicht aus den Augen. 

 

 

 

Übersicht

  • Kundenservice
    5.0/5.0
  • Design & Usability
    4.7/5.0
  • Bonus
    4.0/5.0
  • Wettmärkte und Quoten
    4.5/5.0
  • Sportarten
    5.0/5.0

bet-at-home Wettangebot

Neben den Quoten gehört das Wettangebot zu den Aushängeschildern der Buchmacher. Im Sportwetten-Test unterstreicht bet-at-home, warum es oft im direkten Vergleich mit der Konkurrenz zu Spitzenpositionen reicht. Als Sportwetten-Fan kannst Du auf Fixed-Odds Wetten Tipps abgeben oder – während die Events laufen – Livewetten abschließen. Gerade dieses Segment hat sich in den letzten Jahren zu einem echten Publikumsliebling unter den Sportwettern entwickelt. Da Du beim Aufrufen des Live-Wetten-Bereichs nur aktuelle Sportereignisse siehst, lohnt sich ein kurzer Blick auf den Kalender. Spätestens jetzt wird klar, wie umfangreich das Angebot beim Buchmacher ist. Unterm Strich kommt der Buchmacher allein bei den Livewetten (auch als Ingame-Wetten bekannt) so auf mehrere hundert verschiedene Wettmöglichkeiten. 

Wie sieht das Wettangebot allgemein aus? bet-at-home hat im Lauf der Zeit immer wieder neue Wettmärkte in das Portfolio aufgenommen und kommt inzwischen auf mehr als zwei Dutzend Wettmärkte. Darunter sind Hauptsportarten wie Fußball oder Tennis und Basketball. Aber auch diverse Nischensportarten erhalten ihre Chance. Beispiele hierfür sind Bandy oder Futsal. In einem Punkt fällt bet-at-home auf. Der Buchmacher hat in den letzten Jahren einen umfangreichen eSports-Bereich aufgebaut, auf den nach der Wettkonto Eröffnung gewettet werden kann. Hier kannst Du auf folgende eSports Wetten platzieren: 

  • Dota 2 
  • World of Tank 
  • Starkraft II oder 
  • CS (Counter-Strike) 

Neben den Sportarten gibt es bei bet-at-home zwei Kategorien für Spezialwetten. Einmal geht es hier um politische Entscheidungen – wie die Bundestags- oder Papstwahl. Auf der anderen Seite dürfen Wetten-Fans auch Tipps auf diverse Gesellschaftsthemen abgeben. Hier dreht es sich zum Beispiel um Fragen rund um Kino- und TV-Events oder ob der Beweis angetreten wird, dass die Welt eine Scheibe ist. 

Sportarten und Events: Fußball, Tennis, Handball, Basketball, American Football, Volleyball, Eishockey, Motorsport, Aussie Rules, Badminton, Bandy, Counter-Strike, Baseball, Boxen, League of Legends, Starcraft II, Darts, Dota 2, Floorball, Futsal, Golf, Cricket, Rocket League, World of Tanks, Gesellschaft, Politik, Radsport, Rugby, Schach, Snooker, Tischtennis, Kampfsport, Politik, Feldhockey, Ski Alpin, Skispringen, Biathlon, Skilanglauf 

 

 

 

 

bet-at-home Livewetten

Am Thema Livewette kommt kein Buchmacher mehr vorbei. bet-at-home setzt an dieser Stelle auf ein Spektrum ganz unterschiedlicher Sportarten. Tennis oder Fußball sind auch bei anderen Sportwettenanbietern – wie 888Sport – zu finden. Ein komplettes und rund um zufriedenstellendes Angebot entsteht aber erst, wenn sich ein Mix aus „Mainstream“-Sportarten und Randsportarten präsentiert. 

bet-at-home setzt auf genau so eine Mischung. Was dem Buchmacher an dieser Stelle in jedem Fall gut gelingt, ist die Präsentation der Livewetten. Du kannst Dich für die klassische Ansicht mit einem Menü über alle Live-Wettmärkteauf der linken Seite und einer Übersicht zu einzelnen Ereignissen in der Mitte entscheiden. Oder arbeitest mit der Kombiansicht, in der alle wichtigen Aspekte und Infos rund um die Spiele/Partien komprimiert zusammengefasst werden. 

Im Bereich der Livewette darf sowohl ein einzelner Tippschein (Einzelwette) oder eine Kombiwette abgegeben werden. Letztere bietet sehr hohe Quoten (Wettquoten der einzelnen Tipps werden multipliziert), ist aber auch mit einem erheblichen Risiko behaftet. 

 

 

 

bet-at-home Quoten

Wettquoten sind einer der wichtigen Punkte, die für den bet-at-home Review in jedem Fall auf den Prüfstand gehören. Der Buchmacher gehört im direkten Vergleich mit der Konkurrenz zwar in die Top-Riege. Allerdings reicht es nicht für einen Platz an der Spitze. Mit Werten zwischen 92 Prozent bis 94 Prozent sind die Quoten gut und schlagen die Wettquoten anderer Anbieter teils sehr deutlich. Auf der anderen Seite offerieren andere Anbieter noch ein bis zwei Prozentpunkte mehr. Aber: Die Quotierung ist bei bet-at-home nicht in Stein gemeißelt. Soll am Ende bedeuten, dass Du Dir die Quoten genau ansehen musst, da für einige Wettbewerbe der Buchmacher auch gute Wettquoten kommt.

 

bet-at-home Bonus-Angebot

AGB beachten

Der bet-at-home Bonus gehört in einem Erfahrungsbericht zum Buchmacher in jedem Fall auf den Prüfstand. Anfänger hegen im Inneren oft den Wunsch nach einem Bet-at-home No Deposit Bonus. Auf welche Erfahrungen mit dem Anbieter musst Du am Ende gefasst sein? Im Rahmen des Sportwetten Review haben wir uns die Aktionsvorteile bei bet-at-home natürlich sehr intensiv angesehen – inklusive der Bonusbedingungen. 

Willkommensbonus: Bis zu 100 Euro für Ersteinzahler 

In der Branche ist es üblich, dass Neukunden mit speziellen Bonusangeboten geködert werden. bet-at-home entscheidet sich beim Thema Neukundenboni für einen etwas anderen Weg. Statt explizit neu registrierte Mitglieder anzusprechen, geht es dem Buchmacher ausschließlich um Ersteinzahler. Sind beide Gruppen nicht identisch? 

Nein! Du kannst Dich bei bet-at-home anmelden, musst aber nicht sofort Geld auf das Kundenkonto einzahlen. Schau Dich in Ruhe um, probiere kostenlose Features aus – bei anderen Anbietern wäre die Chance auf den Bonus jetzt vielleicht schon abgelaufen. 

Über die Bonusbedingungen legt bet-at-home explizit fest, dass als Grundvoraussetzung für den Welcome Bonus bisher noch keine Zahlung auf das Kundenkonto geleistet worden sein durfte. Wie viel Bonusgeld gibt es denn nun eigentlich?  Bei bet-at-home stecken im Willkommenspaket 50 Prozent auf die erste Einzahlung bis 100 Euro. Bedeutet: Du musst 200 Euro einzahlen, den Bonuscode FIRST eingeben – und die 100 Euro werden dem Kundenkonto gutgeschrieben.

Zum bet-at-hom Bonustext

Die bet-at-home Bonusbedingungen 

bet-at-home verschenkt das Bonusgeld nicht einfach, die Aktionsvorteile sind an Bedingungen geknüpft. Hierzu gehört, dass der Bonuscode spätestens innerhalb von 10 Tagen nach der qualifizierenden Einzahlung eingegeben werden muss. 

Wichtiger Punkt sind die Umsatzanforderungen. Erst danach kann eine Auszahlung auf das Guthaben angefordert werden. Hierzu rechnet der Buchmacher den eingezahlten Betrag und das Bonusgeldzusammen. Der nötige Umsatz ergibt sich aus einer Multiplikation der Summe mit dem Faktor 4. Beispiel: 200 Euro werden eingezahlt, es gibt 100 Euro Bonus. Die Summe von 300 Euro mit 4 multipliziert ergibt einen Bonusumsatz von 1.200 Euro. 

Achtung: Die Mindestquote der Wetten muss – damit eine Anrechnung auf den Bonusumsatz erfolgen kann – bei 1.70 liegen. Werden die Vorgaben nicht erfüllt, behält sich der Buchmacher eine Stornierung der Boni vor. 

Bei bet-at-home gelten folgende Regeln: 

  • Summe aus Bonus und Einzahlung 4-fach umsetzen
  • Freispielzeitraum liegt bei 90 Tagen  
  • Mindestquote beträgt 1.70 

Das Bonusangebot gilt ausschließlich für Sport- und Livewetten sowie den Virtual Sports Bereich und eSports. 

Bestandskundenbonus 

Bei bet-at-home gibt es nicht nur Promotion-Aktionen für Neukunden. Als registrierter Nutzer kannst Du an verschiedenen Aktionen teilnehmen. Beispielsweise winken im BETMASTERCUP Wettgutscheine, die Teilnahme erfolgt automatisch. Und der Buchmacher geht noch weiter. Täglich werden zum Beispiel 60 Euro per SMS versandt und der Gewinner des Tages erhält 50 Euro. Und zusätzlich gibt es mit der Trustbet eine Free Bet der etwas anderen Art. Setzt Du 11 Euro auf die vorgeschlagene Trustbet und liegst damit daneben, gibt es vom Buchmacher den Einsatz zurückerstattet.  

Weitere Angebote bei bet-at-home 

In den letzten Jahren ist ein Trend in der Szene zu beobachten: Viele Anbieter verschmelzen verschiedene iGaming-Angebote in einer Plattform. bet-at-home macht hier keine Ausnahme. Soll heißen: Du kannst bei bet-at-home auch ein paar Runden im Casino drehen. Oder Du nutzt den Feierabend zum Poker spielen. Hintergrund: Vom Anbieter wird ein eigener Pokerroom mit Turnieren, Echtgeldtischen sowie Sit´n Go Tischen betrieben. 

 

Die Bundesliga bei bet-at-home

bet-at-home Sicherheit und Regulierung

Wer sich für Sportwetten interessiert, muss auch mal verlieren können. Übern Tisch lassen sich aber auch Sportwetter nicht gern ziehen. Sicherheit und Seriosität gehören im Buchmachertest auf die Tagesordnung. bet-at-home bietet das Sportwettenangebot unter einer Lizenz der Malta Gaming Authority an. 

Heißt: Der Anbieter wird durch die Behörde eines EU-Mitgliedsstaates überwacht. Für Dich als Sportwetter hat das Ganze Vorteile, da in Malta die EU-weit geltenden Richtlinien und Verordnungen zum Verbraucherschutz gelten. Parallel hat der Buchmacher das eCOGRA Safe & Fair Siegel erhalten. 

Im Bereich des verantwortungsvollen Spielens setzt bet-at-home auf unterschiedliche Strategie. Einerseits hat sich der Anbieter dazu entschieden, Beratungs- und Informationskampagnen anzubieten. Gleichzeitig steht Dir die Möglichkeit zur Verfügung, den Zugang zu Bet-at-home durch Limits und den Selbstausschluss zu lenken. 

 

bet-at-home Zahlungsmethoden

Sich bei bet-at-home anmelden, ist eine Sache. Damit Du das Wettkonto nutzen kannst, führt der Weg an Einzahlungen nicht vorbei. Anfänger haben das Banking für den Buchmachertest nicht auf dem Radar. Aber: Es gibt einige Punkte, die von der ersten Minute an klar sein müssen. Dazu gehört die Höhe der Mindesteinzahlung, ob eine Authentifizierung für Auszahlungen erforderlich ist – und welche Limits im Kassenbereich des Sportwettenanbieters gelten. 

Grundsätzlich können beim Buchmacher Guthaben mit: 

  • Kreditkarte 
  • Überweisung 
  • E-Wallets 

eingezahlt werden. Mit SOFORT und paysafecard stehen einige weitere Zahlungsdienste, welche nur für Einzahlungen genutzt werden können, zur Verfügung. Bei bet-at-home lassen sich Guthaben auch mit PayPal einzahlen. 

Zahlungslimits bei bet-at-home 

Speziell im Zusammenhang mit Auszahlungen kommt es darauf an, sich im Kleingedruckten des Buchmachers auszukennen. Beispiel Mindestauszahlung: Je nach Zahlungsart kann sich der Betrag unterscheiden. So gilt etwa für Skrill und Neteller, dass Du mindestens 10 Euro zur Auszahlung anfordern musst. Eigentlich kein Problem, oder? 

Bei einem Auszahlungswunsch, der über PayPal abgewickelt werden soll, werden es aber schon 50 Euro. Und bei einem Cash Out via Kreditkarte sollten es schon mindestens 100 Euro sein. Eine Überraschung taucht im Zusammenhang mit Bearbeitungsgebühren auf. Für: 

  • Überweisung  
  • Trustly 

sind drei Auszahlungen im Monat frei. Jeder weitere Cash Out kann dann bis zu 5 Euro kosten. Im Fall von Skrill erhebt bet-at-home schon mit der dritten Auszahlung eine Gebühr. 

Achtung: Für die verschiedenen Zahlungsarten gelten auch variierende Höchstsummen. Auf Dein Skrill-Konto können zum Beispiel maximal 6.000 Euro ausgezahlt werden. Bei PayPal sind es mit 5.000 Euro noch einmal 1.000 Euro weniger. 

Zahlungsmethode  Einzahlung  Auszahlung 
VISA  JA  JA 
MasterCard  JA  JA 
PayPal  JA  JA 
Skrill  JA  JA 
Neteller  JA  JA 
SOFORT  JA  NEIN 
Überweisung  JA  JA 
Trustly  JA  JA 
Paysafecard  JA  NEIN 
Giropay  JA  NEIN 

 

 

 

 

bet-at-home Kundenservice

Am Kundenservice lässt sich die Qualität eines Buchmachers bzw. dessen Ansprüche hinsichtlich der Kundenzufriedenheit erkennen. Heute geht es in diesem Segment um Kompetenz und kurze Antwortzeiten. Damit dieses Ziel erreicht werden kann, setzen viele Anbieter inzwischen auf Live Chat und/oder Hotline. Bezüglich der Erreichbarkeit erfüllt bet-at-home selbst hohe Ansprüche. Der Sportwettenanbieter setzt auf: 

  • Telefon-Hotline 
  • E-Mail 
  • Live Chat 

im Kundenservice. Der Vorteil: Du kannst innerhalb der Supportzeiten Fragen direkt ans Kundendienst-Team richten und erhältst binnen weniger Minuten die Antwort. Parallel zu diesem überzeugend ausgebauten Kundenservice wirst Du bei bet-at-home auf viele gängige Probleme Antworten finden – ohne den Support ansprechen zu müssen. Der Grund: Beim Buchmacher gibt es ein umfassendes FAQ, in dem sich bet-at-home mit vielen Situationen beschäftigt. Der Anbieter geht sogar soweit und hat für jeden Spielbereich eine eigene Hotline eingerichtet – inklusive eines direkten Drahts zum Beschwerdemanagement. 

 

Kundenservice:
Telefon, E-Mail, Livechat & Webformular
Kundenservice Sprachen:
  • Country Flag
  • Country Flag
  • Country Flag
  • Country Flag


Tel. Nummer: +356-20102510
Öffnungszeiten: 9 Uhr bis 0.00 Uhr

bet-at-home Nutzerfreundlichkeit

Was gehört noch alles zum Sportwettentest? Die Nutzerfreundlichkeit des Angebots sollte nicht vergessen werden. Hier geht es auf der einen Seite darum, dass alle Bereiche leicht zugänglich sind und das Design wichtige Infos nicht untergehen lässt. Auf der anderen Seite gehört zur Usability auch, dass AGB und Bonusbedingungen komplett ins Deutsche übersetzt werden. 

bet-at-home macht in diesem Zusammenhang sehr viel richtig. Alle relevanten Infos haben wir für den Review sehr schnell gefunden. Dies betrifft sowohl die AGB mit den Auszahlungsrichtlinien und die Bonusregeln. Insgesamt setzt sich an dieser Stelle der Eindruck fort, welcher sich beim Kundendienst bereits angedeutet hat. 

Man merkt, dass die Wurzeln des Buchmachers im deutschsprachigen Raum liegen – das Angebot ist komplett in Deutsch verfügbar. Ein Punkt hinterlässt allerdings gemischt Gefühle: Beim ersten Aufrufen der Website wirkt bet-at-home etwas überladen. Nach dem ersten Moment der Orientierung gewinnt das Ganze mehr Struktur, Sportwetter werden sich spätestens dann gut auf der Website zurechtfinden. 

 

  • Betting Odds
    Android App
  • Betting Odds
    Desktop
  • Betting Odds
    iOS App
  • Betting Odds
    Livewetten
  • Betting Odds
    Mobil
  • Betting Odds
    Tablet

bet-at-home Mobil

In den letzten Jahren haben Smartphones Handys verdrängt. Mobiles Surfen hat damit an Bedeutung gewonnen – und ist ein Trend, dem sich auch Sportwettenanbieter wie bet-at-home nicht verschließen können. Schließlich wollen Sportwetter nicht nur am PC oder Laptop ihre Tippscheine im Auge behalten oder Tipps abgeben. Mobile Sportwetten nehmen einen wachsenden Stellenwert ein. Trotzdem suchst Du bei bet-at-home eine App vergebens? Der Buchmacher nimmt sich nicht selbst aus dem Rennen, der setzt auf Instant Play. 

Bedeutet: Der Zugang zum Wettangebot führt über eine mobile Website. Diese wird von Dir im Browser von Smartphone oder Tablet aufgerufen. Einfach mit dem bet-at-home Login anmelden – und schon kann es losgehen. Unser Tipp: Da sich die Bedingung der mobilen Version von bet-at-home etwas von der Desktop-Variante unterscheidet, sind ein paar „Trockenübungen“ angebracht. Mach Dich mit dem Angebot erst einmal in Ruhe vertraut, schau Dich in Ruhe um und lerne die Features der mobilen Version von bet-at-home kennen. 

 

Fazit:
EXZELLENT 4.9 / 5 Wir können bet-at-home uneingeschränkt empfehlen. Das Wettangebot präsentiert sich in verschiedenen Bereichen, wie den Live- oder eSports-Wetten sehr stark. Und auch im Hinblick auf den Mix zwischen Hauptwettmärkten und Nischensportarten macht der Buchmacher eine gute Figur. Wer das Angebot näher kennenlernen will, kann sich nach der ersten Einzahlung einen 50%-Bonus von bis zu 100 Euro gutschreiben lassen. Es gibt noch einen Punkt, an dem bet-at-home heraussticht: Der Kundendienst kann mit einer Hotline und dem Live Chat glänzen. Nicht jeder Sportwettenanbieter leistet sich einen so breit aufgestellten Support. bet-at-home Bonustext lesen       
bet-at-home Bonus einlösen
Summary
Review Date
Reviewed Item
bet-at-home
Author Rating
51star1star1star1star1star