RATGEBER: WETTBONUS

ComeOn: Wettbonus und Bonusbedingungen

ComeOn Bonus: 100% bis 100€

Wir nehmen den Bonus von ComeOn unter die Lupe. Lohnt sich eine Anmeldung? Wie kundenfreundlich ist die Promotion?

ComeOn hat sich in den letzten Jahren durch sein solides Wettangebot und die gelungene Verknüpfung von Onlinecasino und Sportwetten einen Namen gemacht. In der Praxis reicht dies sicher für gute Noten im ComeOn Sportwettentest. Für potenzielle Neukunden wie Dich geht es um die Frage, was das Willkommenspaket zu leisten imstande ist. Grundsätzlich folgt der Anbieter hier dem Branchentrend. Sprich es wird Dir ein Matchbonus als „Willkommensgeschenk“ angeboten. Damit verdoppelt ComeOn die qualifizierende Einzahlung auf das Wettkonto. Neugierig auf den Bonus geworden? Du erfährst bei uns alles Wichtige zum Bonuspaket

Logo comeon

 

Im Detail: Der ComeOn Bonus 

  • Aktueller Bonus: 100% nis 100 Euro
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden

Aktueller ComeOn Bonus: Fakten & Details

Der Blick Richtung Bonusaktionen lohnt sich bei den meisten Buchmachern. Du bekommst hier als kleines Willkommenspaket meist Bonusgeld oder Gratiswetten. Wie sieht der Bonus des Buchmachers ComeOn aus? Hier geht es um Bonusguthaben, welches Dir der Anbieter direkt nach Erfüllung der vorgeschriebenen Voraussetzungen auf das Wettkonto gutschreibt. Die Bonushöhe richtet sich dabei immer nach Deiner Einzahlung, welche für das Paket qualifiziert ist. Da es sich um einen 100 Prozent Matchbonus handelt, gibt es von ComeOn entsprechend den Zahlungsbetrag als Bonus gutgeschrieben.

Welche ComeOn Bonus Bedingungen sind zu beachten?

comeon website

 

  • Maximaler Bonusbetrag: 100 Euro Wettbonus
  • Beispiel: Zahle 100 Euro ein und bekomme 100  Euro Bonusgeld
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 5x Einzahlungsbetrag, Mindestquote 1.80
  • Bonus Code: k. A.

Ein positiver Effekt des Ganzen ist die Tatsache, dass auf so etwas wie Bonuscodes verzichtet wird. Letztere sorgen immer wieder dafür, dass es zu Fehlern bei der Eingabe kommt. Damit riskierst Du natürlich das Bonusgeld. Sei Dir aber über einen Aspekt immer im Klaren: Bei ComeOn sind Bonusbedingungen zu erfüllen.

ComeOn Bonus: Nur 100% Bonus für Wetten

Auf den ersten Blick sind die Willkommensaktionen von ComeOn etwas verwirrend. Hintergrund: Auf der Promotionseite wirbt der Anbieter mit zwei Neukundenpaketen. Einmal die 400 Prozent-Aktion, auf der anderen Seite der angesprochene Matchbonus. Als Neukunde mit Fokus auf Sportwetten kannst Du lediglich den 100 Prozent Bonus von ComeOn beanspruchen. Es handelt sich dabei um einen in der Branche verbreiteten Bonustyp – den Einzahlungsbonus. Letzterer funktioniert so, dass eine qualifizierende Einzahlung auf das Wettkonto zu leisten ist und ComeOn anschließend den Betrag als Bonus verdoppelt.

ComeOn Mindestquote und Höchstbetrag

comeon website

Der Bonus von ComeOn ist auf 100 Euro begrenzt. Bedeutet: Zahlst Du auf das Wettkonto 200 Euro ein, bekommst Du trotzdem nur 100 Euro Bonusgeld. Bezüglich der Mindesteinzahlung sind die Bonusbedingungen mit 10 Euro keine große Hürde. Unbedingt im Auge hast Du zu behalten, welche Mindestanforderungen für den Rollover gelten. Bei ComeOn muss der Bonus über Wetteinsätze in Echtgeld umgewandelt werden. Letzteres passiert über Sportwetten mit einer Quote von wenigstens 1.80. Wie hoch der Bonusumsatz sein muss, kannst Du einfach berechnen. Dazu die Einzahlung und den Bonus addieren – um das Ganze anschließend mit 5 zu multiplizieren.

Neteller & Skrill nicht ausgeschlossen

Bei diversen Onlinebuchmachern sind einige Zahlungsmethoden – speziell Neteller und Skrill – vom Bonus ausgeschlossen. Wird damit trotzdem eingezahlt, gibt es kein Bonusguthaben. ComeOn geht nicht so restriktiv vor. Im Gegenteil, Du kannst beide Wallets für Deine qualifizierende Aufladung einsetzen. Eines musst Du in jedem Fall im Auge behalten: Den Freispielzeitraum. Letzterer wird seitens ComeOn mit 30 Tagen angegeben. Innerhalb dieser Zeit muss die Bonusbedingung erfüllt werden.

Bonusaktivierung: So erhältst Du den ComeOn Bonus

Da der Wettanbieter auf Bonuscodes verzichtet, ist die Aktivierung des Willkommenspakets eigentlich keine große Herausforderung. Damit in der Praxis bei Dir wirklich nichts schief gehen kann, haben wir uns zu einer kleinen Schritt-für-Schritt Anleitung entschieden.

  1. ComeOn Konto eröffnen:
    Grundvoraussetzung für den Willkommensbonus ist natürlich ein Kundenkonto beim Buchmacher. Letzteres eröffnest Du einfach online. Das hierzu vorgesehen Webformular öffnet sich mit dem Klick auf „Jetzt Registrieren“.
  2. Geld bei ComeOn einzahlen:
    Da es sich beim Willkommenspaket um einen Einzahlungsbonus handelt, liegt der zweite Schritt auf der Hand. Gehe nach der Registrierung in den Kassenbereich und zahle die erforderliche Summe auf das Wettkonto ein.
  3. Bonus bei ComeOn freispielen:
    Sobald der Buchmacher den Bonus für Dein Wettkonto aktiviert hat, kann es mit dem Freispielen losgehen. Nutze hierfür Sportwetten, da die Umsatzanforderung hier wesentlich überschaubarer ist.
  4. Auszahlung aufs Konto:
    Sofern innerhalb der30 Tage der Bonus erfolgreich freigespielt wird, bleibt noch ein letzter Schritt – die Auszahlung auf das Bankkonto. Hierfür einfach wieder in den Kassenbereich gehen und den Cashout anfordern.

Die 3 besten Tipps und Tricks zur ComeOn Bonusumsetzung

Unterm Strich hast Du einen Monat für die Umsetzung des Bonusangebots Zeit. Eigentlich ein Zeitfenster, das groß genug sein sollte. Trotzdem hier ein paar Tipps von uns fürs schnelle Freispielen.

  1. Kombiwetten eher meiden:
    Sie versprechen Dir zwar einen hohen Gewinn, haben aber auch Risiken. Kombiwetten sind ein schwieriges Thema – gerade für Anfänger. Zum Freispielen lege den Fokus lieber auf Einzelwetten.
  2. Nicht ablenken lassen:
    Theoretisch kannst Du bei ComeOn den Bonus auch über das Casino freispielen. Allerdings solltest Du hierauf eher verzichten. Die Bonusbedingungen sind hier deutlich schwieriger zu erfüllen.
  3. Richtige Wettarten aussuchen:
    Aufgrund der Mindestquote ist es nicht unbedingt leicht, immer die passenden Wetten zu finden. Torwetten wie Over/Under bieten sich dennoch als Option an, um den Bonus schnell durchzuspielen. Damit nichts schief geht, die Begegnungen aber immer vorher analysieren.

 

Zu unserem ComeOn Erfahrungsbericht

Fazit: ComeOn mit 100% Bonus und machbaren Bedingungen

Am Thema Willkommensbonus kommt auch der Buchmacher ComeOn nicht vorbei. Dir als Neukunde winken in diesem Zusammenhang bis zu 100 Euro, die es in Form eines 100-prozentigen Einzahlungsbonus gibt. Bedeutet nicht anderes, als das Dir der Anbieter die Einzahlung verdoppelt. Im Bonusreview zeigt sich, dass die Bedingungen für das Angebot durchaus auch durch Einsteiger zu stemmen sind. Vorteilhaft ist zum Beispiel die Quote für den Bonusumsatz von unter 2.0. Aber: Im Hinterkopf ist zu behalten, dass der erforderliche Bonusumsatz über den Einzahlungsbetrag und den Bonuswert berechnet wird.

 

ComeOn Bonus für Neukunden

 

 

Ratgeber: Bonus