William Hill

JETZT BONUS EINLÖSEN
Erfahrungsbericht Zusammenfassung:

William Hill gibt es seit 1934 und gehört zu den traditionsreichsten Sportwettenanbietern überhaupt. Die Briten erfüllen höchste Ansprüche an ein Sportwetten-Angebot. SEHR GUT 4.7          

http://sports.williamhill.com/bet/de-de
Bonuswertung:
4.0/5.0
Gesamtwertung:
4.7/5.0
Pros und Cons:
  • Buchmacher mit Tradition seit 1934
  • Wettangebot mit Virtuellen Wetten
  • Umfangreiche Statistiken
  • Mobile Wetten mit Instant Play
  • Lizenzierung in Gibraltar
  • Keine Wetten auf eSports
  • Buchmacher mit Tradition seit 1934
  • Wettangebot mit Virtuellen Wetten
  • Umfangreiche Statistiken
  • Mobile Wetten mit Instant Play
  • Lizenzierung in Gibraltar
  • Keine Wetten auf eSports
Unser Erfahrungsbericht:
4.7/5.0
Bonuswertung:
4.0/5.0

Über William Hill

William Hill ist nicht irgendein Buchmacher: Der Sportwettenanbieter kann auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken, die schon in den 1930er Jahren beginnt. Lange bevor ans Internet zu denken war, hat der Buchmacher bereits Erfahrungen gesammelt. Damit legt William Hill die Messlatte bei den Erwartungen im Test schon fast automatisch hoch. Abzuwarten bleibt, wie sich der Anbieter in Bezug auf das Wettangebot oder den Bonus und seinen Kundenservice schlägt. Denn für den Erfahrungsbericht steht bei uns das Gesamtpaket William Hill auf dem Prüfstand. 

 

 

 

 

 

Übersicht
  • Kundenservice
    4.5/5.0
  • Design & Usability
    4.0/5.0
  • Bonus
    4.0/5.0
  • Wettmärkte und Quoten
    4.5/5.0
  • Sportarten
    4.5/5.0

Wettangebot

Das Wettangebot ist eines der wichtigen Aushängeschilder für den Buchmacher. Es geht dabei nicht einfach nur um eine überdurchschnittliche Zahl an verfügbaren Wettmärkten. Was in die Bewertung einfließt, ist auch die Mischung aus Sportarten wie Fußball, die Massen anziehen, und Nischensportarten. Letztere erreichen nicht die Zuschauerzahlen wie Tennis oder Basketball, sind aber trotzdem ideal, wenn es um das Einsetzen verschiedener Wettstrategien geht. Und William Hill kann an dieser Stelle mit mehr als zwei Dutzend Wettmärkten punkten.

William Hill ist ein vollwertiger Buchmacher, bei dem Du Sportwetten nach dem klassischen Muster (Wettannahme wird zu Beginn der Partie geschlossen) und Livewetten platzieren kannst. Zum Angebot gehören darüber hinaus ganz verschiedene Wettarten – wie Handicap, Over/Under Wetten oder Ergebniswetten. Parallel bietet der Buchmacher zu einzelnen Ereignissen verschiedene Spezialwetten – etwa auf Freistöße nach X-Minuten oder ob ein bestimmter Spieler mit einer Karte vom Platz geht. Welche Sportarten tauchen im Wettangebot von William Hill auf? Fußball, Tennis und Basketball zählen in der Branche generell zu den Zugpferden. Und spielen daher auch bei William Hill eine Rolle. Besonders stark sind in diesem Zusammenhang die britischen und spanischen Wettmärkte vertreten. Deutscher Fußball spielt bis zur 3. Liga beim Buchmacher eine Rolle.  

Ein ungewöhnliches Feature sind virtuelle Sportwetten. Letztere sind immer noch eine Nische und am Markt bei nur wenigen Anbietern zu finden. William Hill hat diese Wettvarianten für einige Sportarten wie Fußball oder Pferderennen ins Angebot eingebaut. Was bei William Hill auf der anderen Seite fehlt, sind Wetten auf eSports.  Sportarten und Events: Fußball, Tennis, Handball, Boxen, Basketball, American Football, Volleyball, Eishockey, Baseball, Dart, Cricket, Rugby League, Snooker, Feldhockey, Rugby Union, Politik, UFC/MMA, Aussie Rules, Radsport, Gaelic Football, Golf, Pool, TV und Film, Spezialwetten (Gesellschaft usw.), Wintersport, Motorsport, Motorrad, Bowls, Gaelic Hurling, Unihockey, Pferderennen, Windhundrennen 

 

 

 

 

 

Livewetten

Livewetten haben sich in den letzten Jahren zu dem Trend im Sportwetten-Segment entwickelt. Einige Buchmacher schöpfen das Potenzial in diesem Bereich immer noch nicht voll aus – Du kannst hier nur auf eine sehr beschränkte Zahl an Wettmärkten setzen. William Hill hat die Bedeutung der InPlay-Wetten erkannt und dieses Segment ausgebaut. Heißt: Sportwettenfans platzieren Wetten auf ganz unterschiedliche Sportarten wie Fußball, Tennis, Cricket oder Pferderennen und Volleyball. Auf diese Weise lassen sich über William Hill ganz unterschiedliche Strategien realisieren. Wichtig: Der Umfang verfügbarer Livewetten schwankt. Es kann also durchaus auch bei William Hill etwas ruhiger zugehen. Wir empfehlen den regelmäßigen Blick auf den Veranstaltungskalender, damit Dir keines der wichtigen Live-Events auf William Hill entgeht. 

 

 

 

 

Quoten

Mit den Wettquoten steht und fällt letztlich die Bewertung eines Buchmachers. William Hill muss sich hinter der Konkurrenz auf keinen Fall verstecken. Wettquoten des Buchmachers liegen für viele Wettbewerbe im Bereich zwischen 93 Prozent bis 95 Prozent, was durchaus als guter Schnitt angesehen werden kann. Und selbst bei den etwas niedriger quotierten Ereignissen fällt William Hill im Allgemeinen nicht zu stark ab und kann seine Position im Hinblick auf die Quote auch bei den Livewetten behaupten. Damit bleibt der Buchmacher auf jeden Fall auf Augenhöhe mit der Konkurrenz und sollte auf jeden Fall immer im Auge behalten werden.  

 

 

 

 

Bonus-Angebot

AGB beachten

Sportwetter stoßen bei William Hill auf einige interessante Features. Eines sind die Bonusaktionen des Buchmachers. Speziell das Willkommenspaket dürfte interessant sein – mit seinen bis zu 100 Euro Extraguthaben, das in Form von Gratiswetten für Dein Sportwettenkonto aktiviert wird. Wie sehen die Bonusbedingungen für die Aktion aus? Und wie leicht macht es der Buchmacher Anfängern, den Bonus nach der Kontoeröffnung freizuschalten? Wir haben den William Hill Sportwettenbonus unter die Lupe genommen. 

Bonuspaket2 Gratiswetten für Neukunden 

Bonusaktionen sind in der Buchmacher-Szene gängiges Mittel, um sich für neue Sportwetter von der Konkurrenz abzuheben. Viele Anbieter wie Betsafe setzen auf Willkommenspakete, in denen Bonusgeld steckt. Einige Buchmacher arbeiten mit Freiwetten. Und in letztere Kategorie gehört auch William Hill. Der Anbieter verpackt in das Bonusprogramm zwei Gratiswetten, die zusammen einen Gesamtwert von bis zu 100 Euro haben. 

Aktiviert wird das Neukundenpaket direkt bei der Registrierung. Du gibts den Bonuscode DEU100 ein – fertig. Achtung: Es handelt sich nur auf den ersten Blick um einen William Hill No Deposit Bonus. Voraussetzung für die Gutschrift der Free Bet ist immer das Platzieren einer bezahlten Wette. Und der nötige Einsatz hierfür muss von Dir zuerst auf das Wettkonto eingezahlt werden.  

Die William Hill Bonusbedingungen 

Aktionsprogramme mit Bonusgeld beinhalten im Regelfall eine Umsatzanforderung in den Bonusbedingungen. Für die William Hill Gratiswetten gelten in Bezug auf die Bonusregeln etwas andere Rahmenbedingungen. Bedingung für die Aktivierung der ersten Gratiswette ist das Abgeben eines Tippscheins mit einer Wette im Gegenwert von wenigstens 5 Euro, die Quote muss mindestens bei 1.50 liegen. 

Ist die Bedingung erfüllt, gibt es eine Gratiswette in Höhe von 50 Prozent der bezahlten Wette – bis maximal 50 Euro. Sprich: Um die 50 Euro Free Bet zu aktivieren, hat auf dem Tippschein eine Sportwette im Wert von 100 Euro zu stehen. 

Für die zweite Gratiswette sehen die Bonusbedingungen noch einmal anders aus. William Hill setzt für deren Gutschrift das Setzen von fünf bezahlten Sportwetten voraus. Und deren Gesamtwert muss 200 Euro übersteigen. Sofern Du diese Bonusregel erfüllst, wird die Freiwette im Wert von 50 Euro aktiviert. Bedeutet: Um das Willkommenspaket vollständig auszureizen, sind von Dir 300 Euro bei William Hill in Wetteinsätze zu investieren – zu einer Mindestquote von 1.50. 

Bei William Hill gelten folgende Bonusregeln: 

  • Gratiswetten werden durch Echtgeld-Wetten aktiviert 
  • Mindestquote der bezahlten Wetten von 1.50. 
  • Bonusbedingungen sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen 

Damit die Echtgeld-Wetten platziert werden können, muss Geld auf das William Hill Konto eingezahlt werden. Nutzt Du für die Einzahlung Entropay, Moneybookers/Skrill, Paysafe, Neteller oder Pingit, schließt Dich der Buchmacher automatisch vom Willkommenspaket aus. 

Weitere Angebote bei William Hill 

Neben dem Willkommenspaket gibt es bei William Hill regelmäßig interessante Aktionen für Bestandskunden. Hierzu gehört beispielsweise der Kombiwetten Boost. Gespielt werden kann dieses Feature mit mindestens 3 Auswahlmöglichkeiten. Und uns ist noch etwas aufgefallen: Der Buchmacher hat inzwischen Sportwetten sowie Online Casino und Poker in einer Plattform verschmolzen. Wer Abwechslung sucht, findet in jedem Fall mehr als genug Möglichkeiten. Und sollte sich auch die Bonusangebote in den anderen Spielbereichen etwas genauer ansehen. 

Zu unserem William Hill Bonustext

 

 

 

 

Die Bundesliga bei William Hill

Sicherheit & Regulierung

William Hill zählt zu den auch in Deutschland bekannten Buchmachern. Und die Wurzeln des Unternehmens reichen bis in die 1930er Jahre – also noch weit vor der Erfindung des Internets – zurück. Ist damit das Thema Seriosität eigentlich schon vom Tisch? Nein, auch bei William Hill gehören Fragen nach der Lizenz oder dem Spielerschutz auf die Tagesordnung. Und eines vorweg: Der Buchmacher hat die hohen Erwartungen erfüllt. 

Reguliert und lizenziert wird der Buchmacher William Hill für Kunden in Großbritannien über die UK Gambling Commission. Der Spielbetrieb für Sportwetter aus dem restlichen Europa ist durch eine Lizenz des Gibraltar Gambling Commissioner gedeckt. Bedeutet: Du meldest Dich bei einem Buchmacher, der innerhalb der EU lizenziert ist. Im Hinblick auf die geltenden Regeln zum Verbraucher- und Datenschutz eine durchaus komfortable Situation. Für einen sicheren Datenverkehr sorgt bei William Hill übrigens die SSL-Verschlüsselung, welche Dir sicher vom Online Banking schon bekannt sein wird. 

 

 

 

 

Zahlungsmethoden 

Beim Banking reicht vielen Sportwettern der kurze Blick auf die Zahlungsarten. Ist doch alles klar, oder? In der Praxis geht uns diese Haltung nicht weit genug. Der Grund: Bei Buchmachern wie William Hill gilt es einige Besonderheiten im Hinblick auf die Zahlungsrichtlinien zu beachten. Werden für einzelne Zahlungsmethoden Gebühren verlangt? Findet bei einer Auszahlungsanforderung eine Überprüfung der Identität statt? Jeder Sportwetter ist sicher gut beraten, sich die AGB im Hinblick auf die Formalitäten für Einzahlungen und Auszahlungen etwas genauer anzuschauen. 

Banking bei William Hill 

Als moderner Buchmacher lebt William Hill davon, Kunden Flexibilität anzubieten. Dieser Grundsatz gilt nicht nur für das Wettangebot. Gerade bei den Zahlungsarten reicht es heute nicht mehr, sich mit der Kreditkarte oder einer Banküberweisung zufriedenzugeben. 

Der Buchmacher hat in den letzten Jahren daher konsequent im Banking auch auf E-Wallets gesetzt. Heißt: William Hill akzeptiert Einzahlungen unter anderem über: 

  • Skrill und Neteller 
  • PayPal 
  • ecoPayz. 

Parallel kannst Du auch mithilfe der Bezahldienste eps, Paysafecard und SOFORT Guthaben auf das Wettkonto einzahlen. Speziell letztere Variante ist in Deutschland inzwischen verbreitet. Achtung: Paysafe funktioniert nach dem Prepaid-Prinzip. Zuerst muss der Code bei Paysafe erworben werden, mit dem anschließend die Aufladung des Kontos erfolgt.  

William Hill Zahlungsrichtlinien 

Seitens William Hill gelten für den Zahlungsverkehr Regeln. Diese umfassen unter anderem Mindest- und Höchstsätze, die Bearbeitungszeit für einzelne Transaktionen sowie die Frage, welche Zahlungsarten für den Cash Out überhaupt akzeptiert werden. 

Im Test haben wir bei den Zahlungslimits zwischen den einzelnen Zahlungsmethoden starke Unterschiede festgestellt. Beispiel Skrill und PayPal: Während das Einzahlungslimit für Skrill bei 100.000 Euro liegt, kannst Du mit PayPal maximal 8.000 Euro einzahlen. Besonders drastisch fällt das Limit mit maximal 250 Euro bei Paysafecard aus. 

 

 

 

 

Wichtig: Oft entsteht der Eindruck, dass sich Kunden bei Buchmachern anmelden können und die Identität nicht überprüft wird. Diese Haltung ist mit einer gewissen Vorsicht zu genießen. Der Buchmacher William Hill behält sich genau diesen Schritt nämlich für Auszahlungsanforderungen vor. 

Zahlungsmethode  Einzahlung  Auszahlung 
VISA  JA  JA 
MasterCard  JA  JA 
entropay  JA  JA 
Skrill  JA  JA 
Neteller  JA  JA 
Überweisung  JA  JA 
Paysafecard  JA  NEIN 
SOFORT  JA  NEIN 
ecoPayz  JA  JA 
eps  JA  NEIN 
Trustly  JA  NEIN 

 

 

 

 

 

 

Kundenservice

Wie gut ist William Hill als Buchmacher in Bezug auf den Support aufgestellt? Dass uns der Kundendienst im Test so interessiert, hat natürlich Gründe. Es kann auch einem erfahrenen Sportwetter passieren, dass sich Probleme nicht mehr über das FAQ oder mit Erfahrung lösen lassen – etwa, wenn Einzahlungen nicht verbucht werden. 

William Hill weiß, wie Kundenzufriedenheit aussieht und sich diese erreichen lässt. Der Kundenservice ist – neben der E-Mail – auch über eine Hotline und einen Live Chat erreichbar. Ein Serviceportfolio, welches in der Buchmacher-Szene immer noch nicht selbstverständlich ist. Achtung: Der Kundendienst ist nicht rund um die Uhr, sondern täglich zwischen 9 Uhr und 1 Uhr erreichbar. 

Positiv fällt beim Buchmacher die Mehrsprachigkeit auf. Neben englischsprachigen Mitarbeitern sind über die kostenfreien Hotlines (für Deutschland, Österreich und die Schweiz gelten jeweils eigene Rufnummern) auch deutschsprachige Mitarbeiter im Support verfügbar. 

 

 

 

 

 

Kundenservice:
Der William Hill Kundenservice ist erreichbar via E-mail, Livechat, Telefon und twitter
Kundenservice Sprachen:
Öffnungszeiten: 9:00 Uhr bis 1:00 Uhr

Nutzerfreundlichkeit

Im Hinblick auf die Nutzerfreundlichkeit liegt die Messlatte bei einem Buchmacher mit soviel Erfahrung, wie sie William Hill mitbringt, natürlich hoch. Die Website muss so aufgebaut sein, dass sich Anfänger sehr schnell zurechtfinden und nicht erst lange nach den einzelnen Angebotsbereichen suchen müssen. 

Von diesem Standpunkt aus betrachtet wird der Buchmacher den Ansprüchen gerecht. Sowohl die Hauptkategorien – wie Sport- und Livewetten oder das Casino bzw. der Pokerbereich – sind mit einem Klick erreichbar. Ähnlich klar durchdacht sind die Unterkategorien, in denen Du Dich sehr schnell zurechtfinden wirst. 

Auf der anderen Seite stellt sich bei der Usability die Frage, inwiefern die AGB verständlich – sprich ins Deutsche übersetzt sind. Auch an diese Stelle haben wir keine Schwachstelle gefunden. Sowohl die Geschäftsbedingungen als auch die Bonusregeln hat der Buchmacher übersetzt. 

An einer Stelle vergibt William Hill allerdings etwas Potenzial. Die Seite wirkt mitunter etwas unaufgeräumt. Den zur Verfügung stehenden Platz etwas effizienter zu nutzen, würde diesen Eindruck sicher schnell verschwinden lassen. 

 

 

 

 

  • Android App
  • Desktop
  • iOS App
  • Livewetten
  • Mobil
  • Tablet

Mobil

Den Trend zu mobilen Sportwetten zu verschlafen, kann sich kein Buchmacher – auch William Hill nicht –leisten. Bei der Umsetzung gehen die Lösungen mitunter etwas auseinander. Ein Teil der Anbieter setzt auf Instant Play, andere Sportwettenanbieter entwickeln eine App. William Hill hat sich dazu entschieden, beide Wege miteinander zu kombinieren. 

Heißt in der Praxis: Du kannst Dich auf der einen Seite dafür entscheiden, einfach das Smartphone herauszuholen, die mobile Seite von William Hill im Browser aufzurufen und loszulegen. Oder Du nimmst Dir ein paar Minuten Zeit und lädst Dir die App des Buchmachers aufs Handy. 

Instant Play hat den Vorteil, dass Gerätewechsel und Updates der Betriebssysteme als „Flaschenhals“ keine Rolle spielen. Zudem muss von Dir (zumindest für das Android-OS) in den Einstellungen keine Installation von Apps aus unbekannten Quellen autorisiert werden. 

 

 

 

 

Fazit:
Sowohl im Hinblick auf das Wettangebot als auch die Lizenzierung und den Kundendienst erfüllt William Hill höchste Ansprüche. Wir können den Buchmacher als absolut seriösen Anbieter mit langer Tradition uneingeschränkt empfehlen. SEHR GUT          
:
4.7
William Hill Bonus einlösen
Summary
Review Date
Reviewed Item
William Hill Erfahrungsbericht
Author Rating
51star1star1star1star1star