Sportwetten Bonus

Sportwetten Bonus

Sportwetten Bonus - Das Highlight für Neukunden Du bist neu in der Welt der Sportwetten und hast Dich noch bei keinem Online Buchmacher angemeldet? Dann haben wir gute Nachrichten für Dich. Denn Du wirst Dir auf nahezu jeder Plattform einen attraktiven Sportwetten Bonus für Neukunden organisieren können. Die zahlreichen Betreiber buhlen stets um neue Kunden, so dass die Spieler durch einen attraktiven Wettbonus nur davon profitieren können. In diesem Artikel zeigen wir Dir, wie Du Dir jeden Bonus bei Wettanbietern sichern kannst und welche verschiedenen Bonus Arten auf Dich warten.  

Angebot für Neukunden:
unibet Bonus: 100% bis zu 100€
AGB Bewertung Lesen

Ratgeber Sportwetten Bonus

Den Sportwetten Bonus erhalten nur neue Kunden beim Wettanbieter

  • Nahezu jeder Wettanbieter bietet einen Sportwetten Bonus für Neukunden an
  • Mit jedem Sportwetten Bonus sind Umsatzbedingungen verknüpft
  • Vor einer Auszahlung muss ein Bonus freigespielt werden
  • Verschiedene Bonusarten sind verfügbar

Neukunde mit Sportwetten Bonus beim Wettanbieter

Neulinge haben es meist schwer. In einer ihnen noch unbekannten Branche sind Begriffe, Abläufe und Regeln unbekannt. Doch in der Welt der Sportwetten werden die neuen Spieler dafür lohnenswert mit einem lukrativen Sportwetten Bonus entschädigt. Auf nahezu allen Plattformen für Glücksspiele warten nämlich interessante Promotions auf die frisch registrierten User. Wir zeigen Dir, wie die Wettkonto Eröffnung funktioniert und wie Du Dir Deinen ganz persönlichen Wettbonus sichern kannst und welche verschiedenen Bonusarten es eigentlich gibt.

So einfach kann sich jeder Spieler den Wettbonus sichern

Melde Dich bei Deinem bevorzugten Online Buchmacher an
Wer noch nie eine Sportwette abgegeben hat, aber endlich sein Wissen und Können in Geld ummünzen möchte, der muss sich zuerst einen Online Buchmacher aussuchen. Dabei hat der Spieler die Qual der Wahl, da es mittlerweile zahlreiche Plattformen in dieser Szene gibt. Hast Du Deinen bevorzugten Wettanbieter gefunden, rufst du die Webseite des Unternehmens auf und meldest Dich an. Dafür ist lediglich das Formular für die Anmeldung auszufüllen und gegebenenfalls ein Bestätigungslink in Deinem E-Mail-Postfach anzuklicken.

Zahle zum ersten Mal Geld auf dein neues Wettkonto ein

Nach Deiner erfolgreichen Anmeldung auf Deiner auserwählten Plattform kannst Du Dich erstmals einloggen. Dafür benötigst Du bei den meisten Online-Buchmachern lediglich Deinen selbst ausgesuchten Nutzernamen und Dein sicheres Passwort. Nun steht es Dir frei, Dich kostenlos umzusehen oder echtes Geld auf Dein Konto einzuzahlen. Willst Du echtes Geld gewinnen, ist eine Wettkonto-Einzahlung auf nahezu allen Plattformen nötig, sofern es keinen Bonus ohne Einzahlung gibt. Wählen kannst Du bei den meisten Online Buchmachern zwischen enorm vielen Zahlungsdienstleistern. Wähle einfach einen davon aus und gib den gewünschten Einzahlungsbetrag ein.

Spiele den Wettbonus erfolgreich frei und zahle erstmals Geld aus

Es gibt Online Buchmacher, welche ihren Willkommensbonus an alle neuen Kunden automatisch verteilen und es gibt Plattformen, auf denen der Spieler einen so genannten Bonuscode eintragen muss. So oder so ist der Prozess schnell erledigt und auch für die totalen Anfänger einfach zu meistern. Hast Du den Bonus auf Deinem Wettkonto gutgeschrieben bekommen, kannst Du jedoch nicht sofort eine Auszahlung beantragen – schließlich haben auch die Wettanbieter kein Geld zu verschenken. Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen rund um den Bonus kannst Du entnehmen, welche Umsatzbedingungen zu erfüllen sind. Erst dann kann verlustfrei eine erste gültige Auszahlung beantragt werden.

Die verschiedenen Wettbonus Arten  Sportwetten

Der First Deposit Bonus

Der am weitesten verbreitete Bonus für neue Kunden ist der sogenannte First Deposit Bonus. Wie der Name schon verrät, kann sich der Spieler dadurch mit seiner ersten Einzahlung den Bonus sichern. Er wird meist in Prozenten und einem maximalen Höchstbetrag angegeben. Bei einem 100 Prozent bis zu 100 Euro Bonus zum Beispiel kann der User 100 Euro einzahlen und dann mit 200 Euro Sportwetten Bonus spielen.

Bonus ohne Einzahlung

Anders als der Einzahlungsbonus verlangt der No-Deposit Bonus nicht nach einer Einzahlung. Dieser Bonus ist in der Szene der Glücksspiele leider sehr selten. Neue Spieler erhalten durch ihn nach ihrer Anmeldung direkt einen Sportwetten Bonus auf ihrem Konto gutgeschrieben und können mit dem Wetten beginnen, ohne zuvor eine Einzahlung durchzuführen.

Die Freiwette & die Cashback-Wette

Ebenso risikolos wie der No-Deposit Bonus ist die Freiwette. Mit Free-Bets können die Spieler eine Art Gutschein einlösen, um einen Wettschein abzugeben. Oft ist es so geregelt, dass der User dann den reinen Gewinn der Wette behalten darf, aber der Einsatz in Form der Freiwette nicht dem Konto als Echtgeld gutgeschrieben wird. Ähnlich verhält es sich mit einer Cashback-Wette. Der Spieler setzt sein eigenes Geld, erhält den Einsatz aber – zumindest in Teilen – zurück, falls die Wette schief geht.
Häufig gestellte Fragen rund um das Thema Willkommensbonus
Bietet jeder Online Buchmacher einen Willkommensbonus an?

Unserer Erfahrung nach ist diese Frage mit „Ja“ zu beantworten. Da die Szene der Glücksspiele durch immer mehr Online Buchmacher schon seit Jahren stark anwächst, buhlen die Betreiber stets um neue Mitglieder. Ohne ein attraktives Bonusangebot traut sich daher wohl kein Wettanbieter mehr ins World Wide Web.

Welche Umsatzbedingungen gilt es zu erfüllen?

Jeder Wettanbieter und sogar jeder einzelne Bonus hat seine eigenen Umsatzbedingungen. Diese können auf der Webseite des jeweiligen Unternehmens den Allgemeinen Geschäftsbedingungen entnommen werden. Auch wenn es dabei oft um das Kleingedruckte geht, ist jedem Spieler ein genauer Blick darauf zu empfehlen.

Darf sich der Spieler einen Sportwetten Bonus gleich mehrfach gutschreiben lassen?

Nein, in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines jeden Online Buchmachers steht geschrieben, dass jeder Bonus nur einmal pro Person vergeben wird. Sollte ein User mehrere Konten auf seinen eigenen Namen eröffnen, wird das System dies erkennen und der Spieler kassiert keinen Bonus. Sollte er ihn fälschlicherweise erhalten, ist die Firma nicht dazu verpflichtet, ihn auszuzahlen.

Können mehrere Wettboni unterschiedlicher Anbieter wahrgenommen werden?

Selbstverständlich kann sich ein Spieler auf jeder Plattform anmelden, auf welcher er seine Sportwetten abgeben möchte. Gibt es einen attraktiven Sportwetten Bonus, welchen er in Anspruch nehmen will, kann er dies natürlich tun. Lediglich der gleiche Bonus beim gleichen Anbieter darf nur einmal genutzt werden.

Wie spielt man einen Willkommensbonus am schnellsten frei?

Bevor ein Bonus ausgezahlt werden kann, muss das Bonusgeld in echtes Geld umgewandelt werden. Da jedoch jeder Online Buchmacher seine ganz individuellen Umsatzbedingungen für Promotions hat, kann diese Frage pauschal nicht beantwortet werden. Wir empfehlen aber, den vollen Zeitraum auszunutzen, sich einen Plan zurecht zu legen und nichts zu überstürzen.

Fazit: Mit einem guten Wettbonus fällt der Start in die Sportwetten leichter

Aller Anfang ist schwer – auch in der Welt der Sportwetten. Damit Anfänger es leichter haben, stellen die Online Buchmacher ihren neuen Mitgliedern einen attraktiven Willkommensbonus zur Verfügung. Dieser kann sehr üppig ausfallen und einfach zu erfüllende Umsatzbedingungen mitbringen – oder eben nicht. Daher gilt es immer zu prüfen, ob die Promotion tatsächlich lohnenswert ist. Sicher kann jedoch abschließend gesagt werden, dass ein Willkommensbonus dank der Extra-Gutschrift den Start in die Wettkarriere für jeden Neuling erleichtert.

Zum Buchmachervergleich