Ratgeber: Das Wettkonto

Basis für alle Sportwetten

Glücksspiele sind seit vielen Jahrhunderten in der Gesellschaft fest verankert. Waren sie mancherorts in Teilen sogar verboten, sind sie mittlerweile in den meisten Ländern völlig legal. Einer ganz besonders großen Beliebtheit erfreuen sich Sportwetten. Bevor ein Spieler jedoch den Spaß und die Spannung rund um die Sportwetten genießen kann, muss er auf einer entsprechenden Plattform sein Wettkonto eröffnen.

Fakten zum Thema Wettkonto  

  • Um zu wetten, muss ein Wettkonto eröffnet werden 
  • Zahlreiche Online Buchmacher sind auf dem Markt verfügbar 
  • Nahezu alle Betreiber begrüßen neue Kunden mit einem Bonus  
  • Das Eröffnen mehrerer Konten bringt viele Vorteile mit sich 
  • Nicht jeder Wettanbieter ist für jeden Spieler gut geeignet 

Mit dem richtigen Wettkonto Geld mit Sportwetten verdienen  

Jeder Spieler träumt davon, mit Sportwetten Geld zu verdienen. Leider verlieren viele User mehr Geld, als sie tatsächlich durch Glücksspiele gewinnen können. Doch mit den richtigen Tipps und Tricks ist es durchaus möglich. Wettprofis stellen das immer wieder unter Beweis. Bevor jedoch an das Tippen gedacht werden kann, müssen sich die Spieler bei einem entsprechenden Online Buchmacher registrieren. Die Kontoeröffnung dauert nur wenige Augenblicke und ist kostenfrei. Es müssen lediglich ein paar Eckdaten zur Person angegeben werden. HIer ein paar hilfreiche Tipps und Tricksrund um das Thema Wettkonto.

Entscheide Dich für einen zu Dir passenden Online Buchmacher 

Bevor der Spieler mit dem Wetten loslegen kann, muss zuerst ein Wettkonto eröffnen. Dies ist äußerst simpel und nimmt kaum Zeit in Anspruch. Doch welcher Online Buchmacher ist der richtige? Diese Frage stellen sich wohl täglich tausende User. Dabei ist die Frage eigentlich gar nicht pauschal zu beantworten, denn jeder Spieler hat seine ganz individuellen Bedürfnisse. Wir empfehlen, vor allem auf das Angebot für Deine bevorzugte Sportart zu achten. Nicht jede Plattform bietet alle Sportarten im gleichen Umfang an. Des Weiteren ist die Qualität der Quoten entscheidend und natürlich solltest Du als Neuling auch darauf achten, dass es sich um einen seriösen Wettanbieter mit Lizenz handelt. 

Melde Dich gleich bei mehreren Anbietern an 

Hast Du Dich für einen Online Buchmacher entschieden, kannst Du mit dem Spielen beginnen. Mit der Zeit empfehlen wir Dir jedoch, nicht nur immer auf ein Wettkonto zuzugreifen. Es lohnt sich nämlich durchaus, gleich mehrere Wettkonten zu eröffnen. So kannst Du nicht nur die Bonusangebote in Anspruch nehmen, sondern hast fortan auch die Chance, immer die bestenWettquoten auf dem Markt zu erwischen. Wettprofis greifen auf mehr als zehn Wettkonten zu – auch dies ist ein Teil des großen Geheimnisses, wie man mit Sportwetten langfristig mehr Geld gewinnen als verlieren kann. 

Profitiere von allen im Internet verfügbaren Bonusangeboten 

In der heutigen Zeit gibt es nicht nur zahlreiche Online Buchmacher, sondern auch dementsprechend viele Bonusangebote. Neue Kunden kassieren bei jedem uns bekannten Wettanbieter zur Begrüßung einen solchen Willkommens-Bonus. Meist handelt es sich dabei um einen First Deposit Bonus, wodurch sich der Spieler mit seiner ersten Einzahlung direkt etwas dazu verdienen kann. Doch auch die Bestandskunden werden immer häufiger von den Betreibern für ihre Treue belohnt. Dies ist ein weiterer guter Grund dafür, warum sich gerade Anfänger gleich auf mehreren Plattformen für Sportwetten anmelden sollten. Die Anmeldung ist schließlich kostenlos – und einen Bonus nimmt doch jeder Spieler gerne an, oder etwa nicht? 

Unibet Bonus einlösen

Häufig gestellte Fragen rund um das Thema Wettkonto  

Muss sich ein Spieler um zu Wetten immer zuerst anmelden? 

Ja, Sportwetten um echte Geldgewinne können nur dann platziert werden, wenn sich der Spieler zuvor auf der entsprechenden Plattform registriert hat. Anders verhält es sich, wenn Du offline eine Wette platzieren willst. Vor allem in Großstädten gibt es zahlreiche Wettbüros, wo in bar bezahlt wird und keine Registrierung notwendig ist. 

Kann auch nur mit Spielgeld gewettet werden? 

Bei den meisten Online Buchmachern kann nicht mit Spielgeld gewettet werden. In Online Casinos hingegen sind Demo-Versionen keine Seltenheit. Dadurch können die Slots ausprobiert und die Regeln kennengelernt werden. Bei Sportwetten macht eine solche Testphase nicht besonders viel Sinn. Unter anderem kann der User aber bei bet-at-home einen Testaccount nutzen und das Abgeben einer Wette testen. 

Lohnt sich das Anmelden bei mehreren Online Buchmachern? 

Wettprofis empfehlen den Anfängern stets, mehrere Wettkonten zur Verfügung zu haben. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Durch mehrere Wettkonten stehen dem Spieler auch deutlich mehr Wetten zur Verfügung. So kann der User immer die beste Wettquote auf dem Markt abgreifen und dadurch seinen Verdienst steigern.  

Kassieren die neuen Spieler immer und überall Bonusangebote? 

Unseren Erfahrungen nach ist es in der heutigen Zeit tatsächlich so, dass neue Spieler nahezu immer einen attraktiven Bonus erhalten. Immer häufiger werden auch Bestandskunden für ihre Treue belohnt. Auch aus diesen Gründen lohnt es sich, nicht nur ein Wettkonto zu besitzen. 

Ist es möglich, sich gleich mehrmals bei einem Anbieter zu registrieren? 

Eine mehrmalige Anmeldung beim gleichen Online Buchmacher ist nicht vorgesehen. Auch wenn viele User den Willkommensbonus gerne mehrmals in Anspruch nehmen möchte, ist dies laut den Allgemeinen Geschäftsbedingungen untersagt. Statt sich bei einem Wettanbieter mehrfach zu registrieren, empfehlen wir die Anmeldung bei unterschiedlichen Online Buchmachern. 

Fazit: Mehrere Wettkonten erhöhen die Chancen auf langfristigen Erfolg 

Ein Wettkonto zu eröffnen ist ganz einfach: Der Spieler muss lediglich die Webseite seines bevorzugten Online Buchmachers aufrufen und sich dann mit seinen persönlichen Daten registrieren. Alles in Allem dauert dieser Prozess meist nicht einmal eine Minute. Und das ist auch gut so, denn es empfiehlt sich für angehende Wettprofis tatsächlich, mehrere Wettkonten bei verschiedenen Wettanbietern zu eröffnen. Die daraus resultierenden Vorteile erhöhen nämlich die Chance auf den langfristigen Erfolg mit Sportwetten. 

Aktuelle Wett-Tipps: