RATGEBER: WETTBONUS

Unibet: Wettbonus und Bonusbedingungen

Unibet Bonus: 100% bis zu 100 Euro

Wir haben die aktuelle Promotion für neue Spieler einmal etwas genauer unter die Lupe genommen und uns nicht nur den Bonusbetrag angesehen, sondern auch die damit verbundenen Umsatzbedingungen durchleuchtet. Wie gut schneidet der 100 Prozent bis zu 100 Euro Bonus am Ende ab?

Im Detail: Der Unibet Bonus

• Aktueller Bonus: 100 % bis zu 100 €
• Art des Bonus: Einzahlungsbonus
• Gültig: Nur für Neukunden

Aktueller Unibet Bonus: Fakten & Details

Zahlreiche Fakten und Details prägen eine Promotion eines Anbieters von Glücksspielen. Wie die Besucher auf der Plattform von Unibet schnell erkennen können, erwartet sie ein 100 Prozent Bonus bis zu 100 Euro für den Bereich der Sportwetten. Damit reiht sich dieser schon sehr lange in der Wettszene aktive Online Buchmacher perfekt ein in die Riege der attraktiven Bonusangebote.

Wer 100 Euro auf sein Konto transferiert, kassiert weitere 100 Euro ganz automatisch gutgeschrieben. Somit kann ein neuer User direkt mit 200 Euro zu spielen beginnen. Doch welche Umsatzbedingungen gilt es vor einer Auszahlung zu erfüllen? Diese Frage sollte sich ein jeder Spieler vor der Inanspruchnahme einer Promotion stellen.

Welche Unibet Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

• Maximaler Bonusbetrag: 100 Euro Wettbonus
• Beispiel: Zahle 100 Euro ein und beginne mit 200 Euro zu spielen
• Auszahlbar: Ja
• Umsatzanforderung: 6x Einzahlungsbetrag zur Mindestquote 1,40
• Bonus Code: nicht erforderlich

Zum Unibet Erfahrungsbericht

Unibet Bonus: 100 Euro extra für alle neuen Spieler

Aller Anfang ist schwer. Für viele Anfänger ist der Start in die Szene der Glücksspiele nicht einfach. Daher locken die Online Buchmacher im World Wide Web neue Spieler mit attraktiven Angeboten an. Auch Unibet präsentiert seinen Besuchern eine interessante Promotion.

Mit dem 100 Prozent Bonus bis zu 100 Euro können Neulinge direkt mit 200 Euro in ihre Wettkarriere starten. Um den Unibet Bonus tatsächlich gutgeschrieben zu bekommen, ist lediglich eine Anmeldung und eine erste gültige Einzahlung nötig.

Dabei gilt zu beachten, dass Transaktionen via Neteller, Skrill und Paysafecard nicht für diese Promotion akzeptiert werden. Des Weiteren muss der User vor der Einzahlung unter „Bonusangebote“ den Unibet Bonus anfordern – ansonsten kann der Spieler an der Aktion leider nicht teilnehmen.

Bonusbedingungen: Darauf ist beim Unibet Bonus zu achten

Der Unibet Bonus unterliegt – genauso wie der Willkommensbonus anderer Online Buchmacher – diversen Umsatzbedingungen. Erst wenn diese restlos und rechtzeitig erfüllt worden sind, kann der Spieler eine erste gültige und vor allem verlustfreie Auszahlung beantragen. Sollten nämlich die Bonusbedingungen noch nicht erfüllt worden sein und der Spieler dennoch eine Auszahlungsanfrage stellen, verfällt neben dem Bonus selbst auch das bisher damit erspielte Geld. Daher ist es enorm wichtig, die mit dem Unibet Bonus verbundenen Umsatzbedingungen bestens zu kennen – und dementsprechend zu erfüllen.

Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen rund um diese Promotion kann jeder Besucher transparent entnehmen, dass der Bonusbetrag sechsmal umgesetzt werden muss. Diese Anforderung ist durchaus als kundenfreundlich zu bezeichnen. Viele Konkurrenten erwarten noch mehr Investitionen. Hinzu kommt, dass der Unibet Bonus im Bereich des Casinos satte 35-mal umgesetzt werden muss – ein Vergleich, der verdeutlicht, wie fair dieses Angebot doch ist. Auch die Mindestquote in Höhe von 1,40 ist als kundenfreundlich zu bezeichnen, ebenso wie der gewährte Zeitraum von 30 Tagen. Einziges Manko an diesem Angebot ist die Tatsache, dass Kombiwetten nicht für die Erfüllung der Umsatzbedingungen zählen, wenn sie sowohl Livewetten, als auch PrematchWetten enthalten.

Bonusaktivierung: So erhältst Du den Unibet Bonus

Der 100 Prozent bis zu 100 Euro Unibet Bonus überzeugt durch die Bonushöhe und die kundenfreundlichen Umsatzbedingungen. Du möchtest ihn Dir daher nun selbst organisieren? Wir helfen Dir dabei anhand unserer Anleitung.

1. Konto eröffnen:

Wie bei jedem Online Buchmacher muss der Besucher auch bei Unibet zunächst ein Konto eröffnen. Dies gelingt durch das Ausfüllen des Anmeldeformulars und mit einem Klick auf den Bestätigungslink in der E-Mail.

2. Einzahlung tätigen:

Nach der Registrierung kann sich der Spieler einloggen und erstmals Geld auf sein Konto transferieren. Er wählt dazu einfach die entsprechende Bezahlmethode und den gewünschten Betrag. Zuvor muss er aber den Bonus auf der Plattform aktivieren.

3. Bonus freispielen:

Ist der Bonus erst einmal auf dem Wettkonto, gilt es nun, ihn freizuspielen. Dafür müssen die Umsatzbedingungen erfüllt werden. Du musst innerhalb von 30 Tagen den Bonusbetrag zur Mindestquote 1,40 sechsmal in Sportwetten investieren.

4. Auszahlung beantragen:

Herzlichen Glückwunsch! Du hast den Unibet Bonus erfolgreich freigespielt? Dann kannst Du eine erste Auszahlung anfordern, indem Du den Bezahldienst und den gewünschten Betrag auswählst.

Die 3 besten Tipps und Tricks zur Unibet Bonusumsetzung

Der Unibet Bonus unterliegt durchaus machbaren und sehr kundenfreundlichen Umsatzbedingungen. Mit unseren drei hilfreichen Tipps und Tricks solltest Du ihn freispielen können.

1. Tipp: Einzelwetten!

Beim Unibet Bonus bieten sich Einzelwetten auf Favoriten förmlich an. Die Mindestquote beträgt nur 1,40, weshalb Kombiwetten nicht nötig sind.

2. Tipp: Zeit lassen!

Du hast 30 Tage Zeit, um den sechsfachen Umsatz zu generieren. Deshalb kannst Du Dir Deine Wetten innerhalb eines Monats schön einteilen und dir Zeit lassen.

3. Tipp: Stärken nutzen!

Du kennst Dich in einer Sportart besonders gut aus? Dann solltest Du Dich darauf konzentrieren und keine Experimente wagen. Die Gewinnchancen stehen dann am besten.

 

Zum Unibet Erfahrungsbericht

Fazit: Der Unibet Bonus überzeugt in allen Bereichen und lohnt sich für jeden

Bonusangebote gibt es mittlerweile in der Szene für Glücksspiele wie Sand am Meer. Da jeder Online Buchmacher seine neuen Kunden mit attraktiven Promotions begrüßen will, hat der User die Qual der Wahl. Doch bei genauerem Hinschauen sind manche Bonusangebote gar nicht so überzeugend, wie sie auf den ersten Blick schienen.

Bei Unibet verhält sich dies jedoch anders. Tatsächlich weiß der Unibet Bonus nämlich sowohl in der Bonushöhe, als auch in puncto Umsatzbedingungen zu überzeugen. Lediglich sechsmal gilt es den Bonusbetrag in Sportwetten zu investieren. Durch die Mindestquote von nur 1,40 und dem 30 Tage langen Zeitraum lohnt sich die Promotion also auch für Sportwetten-Anfänger.

Unibet Bonus für Neukunden

 

 

Ratgeber: Bonus