Ladbrokes: Wettbonus und Bonusbedingungen – Alle Infos!

Hier erfährst Du alles über das aktuelle Bonusangebot von Ladbrokes. Wie gut ist der Bonus? Wir haben ihn uns genauer angesehen.

Im Detail: Der Ladbrokes Bonus:

• Aktueller Bonus: 4 x 5 Gratiswetten
• Art des Bonus: Gratiswetten
• Gültig: Nur für Neukunden

Aktueller Bonus: Fakten & Details

Bei einem Online Buchmacher einen Bonus als Neukunde zu kassieren, ist schon lange keine Ausnahmeerscheinung mehr. Der Wettanbieter Ladbrokes wurde bereits vor 1900 gegründet und weiß daher bestens Bescheid, was sich Neulinge in der Szene wünschen.

Dennoch hat es das Unternehmen nicht nötig, mit übertriebene Promotions um neue Spieler zu buhlen. Vielleicht fällt auch deshalb das Neukundenangebot etwas abgespeckt aus. Der Ladbrokes Bonus verspricht den frisch registrierten Usern nämlich nach einem Einsatz von fünf Euro viermal eine fünf Euro Freebet.

Welche Ladbrokes Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

• Maximaler Bonusbetrag: 4x 5 Euro Freiwette
• Beispiel: Setze 5 Euro ein und kassiere 4x eine 5 Euro Freiwette
• Auszahlbar: Ja, aber nur die durch die Freebets entstehenden Reingewinne
• Umsatzanforderung: Die vier Freiwetten unterliegen der Mindestquote 1,50.
• Bonus Code: 20FREE (bei der Registrierung anzugeben)

Ladbrokes Bonus: 4x 5 Euro Freiwetten für 5 Euro Einsatz

In der heutigen Zeit kassieren neue Spieler auf jeder Plattform für Glücksspiele ein Willkommensgeschenk. Die Art und Qualität der Promotions unterscheiden sich allerdings teilweise drastisch. So begrüßt der erfahrene Online Buchmacher Ladbrokes seine neuen User nicht mit einem klassischen First Deposit Bonus in Form einer Gutschrift von Bonusgeld, sondern mit Freiwetten. Gleich vier an der Zahl können sich die Neulinge sichern, indem sie mindestens fünf Euro investieren.

Der Gegenwert von 20 Euro in vier Freebets unterteilt kann sich daher durchaus sehen lassen. Die Highroller jedoch werden vermutlich enttäuscht sein, denn während andere Online Buchmacher sie mit einem dreistelligen Bonusguthaben begrüßen, gibt es hier bei Ladbrokes nur 4x 5 Euro Freebets.

Zum Ladbrokes Erfahrungsbericht

Bonusbedingungen: Darauf ist beim Ladbrokes Bonus zu achten

Freiwetten erfreuen sich in der Szene der Glücksspiele einer großen Beliebtheit. Schließlich kann der Spieler dadurch ohne Risiko Wetten platzieren – und dabei Geld gewinnen. Als Neukundenbonus werden Freiwetten des Öfteren parallel zu einem klassischen First Deposit Bonus angeboten. Bei Ladbrokes jedoch gibt es leider diesen klassischen Bonus gar nicht, sondern lediglich vier Freiwetten zu je fünf Euro. Dies entspricht einem gesamten Bonusbetrag von 20 Euro, was in Summe zwar wenig ist, jedoch durch einen Einsatz von nur fünf Euro erwirtschaftet werden kann.

Bevor das durch die Freiwetten erspielte Geld ausgezahlt werden kann, gilt es jedoch einiges zu beachten. So ist die qualifizierende Wette mit einer Mindestquote von 1,50 zu platzieren. Dies gilt auch für jeden einzelnen Tipp bei Kombiwetten. Außerdem gilt diese Vorgabe auch für die Freiwetten. Das ist jedoch ganz praktisch, da sich Freiwetten ohnehin nur dann lohnen, wenn mit ihnen hohe Quoten angespielt werden. Des Weiteren gilt es, die erste Wette innerhalb von 14 Tagen nach der Konto-Registrierung abzugeben, da ansonsten die Promotion verfällt.

Die Gratiswetten haben eine Haltbarkeit von vier Tagen. Nicht vergessen solltest Du außerdem, dass Du Dich nicht für die Aktion qualifizierst, wenn Du via Skrill, PayPal, Paysafecard oder Neteller Geld auf Dein Konto transferierst. Den Bonuscode 20FREE darfst Du bei der Registrierung natürlich auch nicht vergessen.

Bonusaktivierung: So erhältst Du den Ladbrokes Bonus

Bevor Du Dir Gedanken über diverse Wettstrategien machen solltest, gilt es einige Dinge bei der
Beanspruchung der Promotion zu beachten. Wir erklären Dir Schritt für Schritt, was Du tun musst.

1. Konto eröffnen:

Auch bei Ladbrokes müssen sich die Kunden registrieren, bevor sie mit
dem Spielen beginnen. Das Formular für die Anmeldung kann jedoch innerhalb von einer
Minute ausgefüllt werden. Nicht vergessen solltest Du dabei den Bonuscode 20FREE.

2. Einzahlung tätigen:

Direkt nach der Anmeldung kannst Du Dich erstmals in Dein Konto einloggen und eine erste Einzahlung durchführen. Wenn Du nur den Bonus abstauben willst, kannst Du auch einfach nur zehn Euro auf das Konto transferieren. Wähle dazu einfach eine Zahlungsmethode Deiner Wahl.

Beachte jedoch, dass Einzahlungen via Skrill, Neteller, PayPal und die Paysafecard sich nicht für den Ladbrokes Bonus qualifizieren.

3. Bonus freispielen:

Den Bonus – sofern Du bei Deiner Anmeldung nicht den Bonuscode 20FREE vergessen hast – erhältst Du, nachdem Du eine Wette zu einer Wettquote von mindestens 1,50 abgeschlossen hast. 4X 5 Euro kannst Du nun in Form von Gratiswetten investieren.

4. Auszahlung beantragen:

Auch das Auszahlen ist bei Ladbrokes ein Kinderspiel. Wähle dazu im Menü einfach die entsprechende Option aus und entscheide Dich für Deine bevorzugte Bezahlmethode. Meist dauert die Transaktion nur einen Werktag.

Ladbrokes Bonus einlösen

Die 3 besten Tipps und Tricks zur Bonusumsetzung

Du benötigst ein paar hilfreiche Tipps und Tricks, um die Umsatzanforderungen rechtzeitig und vollständig erfüllen zu können? Wir haben drei Empfehlungen für Dich.

1. Tipp: Hohe Quoten!

Es ist Geschmackssache, ob man lieber auf kleine Quoten oder auf große setzen möchte. Bei Gratiswetten jedoch lohnen sich nur wirklich hohe Wettquoten, da der Spieler nur den Reingewinn behalten darf.

2. Tipp: Einzelwetten!

Auch wenn sich viele Spieler dazu hinreißen lassen, Kombiwetten zu spielen, so empfehlen wir Dir Einzelwetten, denn den Ladbrokes Bonus kannst Du nur erhalten und freispielen durch eine Mindestquote von 1,50 – und diese gilt für jeden einzelnen Tipp auf Deinem Wettschein.

3. Tipp: Deine Expertise!

Du kennst Dich im Handball ganz besonders gut aus? Dann setze deine Gratiswetten in diesem Bereich ein. Niemand kann sich in jeder Sportart gut auskennen. Wer bei seiner Expertise bleibt, hat die größten Gewinnchancen.

 

Zum Ladbrokes Erfahrungsbericht

Fazit: Der Ladbrokes Bonus ist sehr gut für Anfänger, aber zu wenig für erfahrene Sportwetten-Fans

Viele erfahrene Spieler durchforsten das World Wide Web von Zeit zu Zeit nach neuen Wettanbietern. Ladbrokes gehört gewiss nicht dazu, doch die User versuchen durch die Promotions, möglichst viele Bonusangebote zu kassieren.

Die Highroller werden dabei wohl einen Weg um Ladbrokes machen, da der Bonus nicht sonderlich viel Geld abwirft. Für die totalen Anfänger, welche nur wenig Geld riskieren möchten, lohnt sich der Ladbrokes Bonus aber sehr. Schließlich müssen nur fünf Euro riskiert werden, um Gratiswetten im Wert von insgesamt 20 Euro zu erhalten.

Aktuelle Wett-Tipps: