Fussball Tipps

1. Bundesliga, 11. Spieltag, Wett-Tipp November

1. BUNDESLIGA – 11. SPIELTAG

Nach internationalen Spielen in dieser Woche, kommt es am Samstag zum Mega-Duell zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund. Nach der Entlassung von Trainer Niko Kovac und dem ersten Erfolg unter Hansi Flick, stehen die Zeichen gut, dass Bayern seine Stärken nun wieder besser ausspielen kann. Wir gehen von einem Heimsieg der Bayern gegen den BVB aus, da Dortmund zuletzt – trotz guter kämpferischer Leistung gegen Inter Mailand in der Champions League – viele Schwächen offenbarte. Das taten die Bayern zwar auch – wie beim 1:5 in Frankfurt – doch am Ende hat Bayern München die stärkere Mannschaft auf dem Platz, kann problemlos mit Druck umgehen und weiß um die Wichtigkeit des Spiels gegen den BVB. Ein Unentschieden wäre bereits für Dortmund als Erfolg zu werten. Wir rechnen eher mit einem klaren Sieg der Bayern. (Quote: 1.54 bei ComeOn)  Am Freitag eröffnen die schwächelnden Kölner den Spieltag gegen die TSG Hoffenheim. Nach zuletzt Niederlagen gegen Düsseldorf, Mainz und dem desolaten Pokal-Aus gegen den 1. FC Saarbrücken, herrscht Tristesse in der Domstadt. Mit nur neun geschossenen Toren in zehn Spielen, ist der FC derzeit das Team mit den wenigsten eigenen Toren. Das Team wirkt ideenlos nach vorne und wackelig in der Defensive. Coach Achim Beierlorzer wird sich zeitnah etwas einfallen lassen müssen, wollen die Geißböcke nicht abgeschlagen auf einem Abstiegsrang überwintern. Da kommt die TSG Hoffenheim aktuell eher ungelegen. Die Kraichgauer haben inklusive Pokalerfolg in Duisburg nun insgesamt fünf Spiele in Folge gewonnen. Bei einem weiteren Sieg springt die TSG in vordere Tabellenregionen. Der FC Bayern liegt derzeit nur einen Punkt vor Hoffenheim. Wir gehen davon aus, dass der FC mutig spielt und die TSG unter Druck setzen wird. Um dies auch erfolgreich zu tun, benötigt es allerdings wesentlich mehr Spielfreude und Angfriffslust, als die Kölner in den vergangenen Partien gezeigt haben. Wir glauben, dass der FC mit einem Unentschieden bereits zufrieden sein wird und denken, dass beide Teams treffen. (Quote 1.51 bei ComeOn)  In Wolfsburg kommt es am Sonntag dann zur Partie der Wölfe gegen Bayer Leverkusen. Beide Teams waren in der Woche international tätig, mit unterschiedlichem Erfolg. Bayer wird das Selbstvertrauen nach dem Sieg gegen Atletico Madrid nutzen wollen, um sich mit einem Sieg in Wolfsburg näher an die Tabellenspitze zu arbeiten. Wolfsburg stellt aktuell die beste Defensive der Liga – nur acht Gegentore in zehn Partien ist Liga-Bestwert. Darauf können die Wölfe bauen und mögliche Defensivschwächen von Bayer ausnutzen wollen. Doch dieses Konzept ging bereits beim 1:3 am Donnerstag gegen KAA Gent nicht auf. Irgendwie verloren die Wölfe den Faden im Spiel und mussten sich am Ende geschlagen geben. Wir denken dennoch, Wolfsburg wird aus einer gefestigten Defensive heraus gegen Bayer gewinnen. (Quote 2.85 bei ComeOn)

Tipp korrekt
Tipp falsch

11. Spieltag, 1. Bundesliga: 8.-10.11.

Freitag 8.11.

1. FC Köln vs TSG Hoffenheim

Unser Tipp: Both2Score mit Quote 1.52 bei ComeOn

Samstag 9.11.

Bayern München vs Borussia Dortmund – : –

Unser Tipp: Bayern gewinnt mit Quote 1.54 bei ComeOn

Hertha Berlin vs RB Leipzig – : –

Unser Tipp: Both2Score mit Quote 1.55 bei ComeOn

Sonntag 10.11.

Wolfsburg vs Leverkusen – : –

Unser Tipp: Wolfsburg gewinnt mit Quote 2.85 bei ComeOn

Gladbach vs Bremen – : –

Unser Tipp: M´Gladbach gewinnt mit Quote 1.74 bei ComeOn

 

 

 

 

Weitere Wett-Tipps