Fussball Tipps

1. Bundesliga, 6. Spieltag, Wett-Tipp 27.-29.9.

1. BUNDESLIGA – 6. SPIELTAG

Das Topspiel des Spieltages findet in Leipzig statt. Tabellenführer RB empfängt den Fünften FC Schalke 04. S04 hat nach drei Siegen in folge jede Menge Selbstvertrauen und die vergangene Saison längst vergessen gemacht. Die Bullen haben noch keine Spiel verloren in der laufenden Saison, gegen die Bayern beim 1:1 einen stabilen Eindruck gemacht und sich für höhere Aufgaben in der Bundesliga empfohlen. Es läuft inLeipzig und man will möglichst lange oben mitspielen und erneut das Ziel Champions League erreichen. Schalke ist ein weiterer Prüfstein auf dem Weg dahin. Die TSG Hoffenheim empfängt die Borussia aus Mönchengladbach. Hoffenheim hat seit drei Spielen nicht gewonnen und hängt derzeit im unteren Mitelfeld fest. Ein Erfolg gegen starke Gladbacher ist beinahe schon Pflicht, denn bei einer Niederlage verliert die TSG den Anschluss and obere Tabellenregionen. Gladbach kommt mit zwei Siegen in Folge in den Kraichgau. Spielerisch ist man noch nicht ganz soweit, wie es Trainer Marco Rose gerne hätte, doch erste gute Ansätze waren bereits gegen Köln und auch Düsseldorf zu sehen. Das wird schwer für Hoffenheim, denn nach der 0:3-Heimpleite gegen Freiburg zuletzt scheint der Faktor Heimstärke erstmal verflogen. Gladbach hingegen hat in Mainz und in Köln gewonnen. Werder Bremen muss zum BVB nach Dortmund. Die leidige „Mentalitätsfrage“ mal außen vor gelassen, hat Bremen aktuell ganz andere Probleme. Nämlich überhaupt eine bundesligataugliche Erste Elf auf den Platz zu bringen. Das wird auch gegen den BVB nicht so ohne Weiteres gelingen – zu groß immer noch das Lazarett. Zwar stehen Veljkovic und Langkamp wieder zur Verfügung aber für 90Minuten wird es bei beiden Verteidigern möglicherweise noch nicht reichen. Beide Teams sind nicht sonderlich gut wenn es darum geht, Ecken zu verteidigen. Zudem hat BVB-Keeper Roman Bürki in 10 Spielen noch nie zu-Null gegen Brmeen gespielt. Am Sonntag bittet der 1. FC Köln die Hertha aus Berlin zum Tanz. Der Eff-Cee ist nach schwerem Auftaktprogramm und zuletzt zwei Niederlagen in Folge in der Realität angekommen. Rang 16 – Relegationsplatz. Diesen würden die Kölner vermutlich am Ende der Saison liebend gerne erreichen und gegen den Dritten der zweiten Liga die Relegation spielen, bevor man einem der beiden Plätze dahinter landet. Doch selbst diese Zielstellung wird nur schwer zu erreichen sein, solange direkte Konkurrenten wie Union Berlin, der SC Freiburg, Augsburg oder auch Düsseldorf konstant punkten. Der FC muss nachlegen. Am besten gegen schwächelnde Berliner. Nur einen Zähler mehr hat die Hertha auf dem Konto – der Gewinner macht einen Satz ins Mittelfeld der Tabelle. In der derzeitigen Konstellation fast schon ein sogenanntes „6-Punkte-Spiel“ für beide Teams.

Tipp korrekt
Tipp falsch

6. Spieltag, 1. Bundesliga: 27.9. – 29.9.

Samstag 28.9.

RB Leipzig vs Schalke 04 – : –

Unser Tipp: Both2Score mit Quote 1.56 bei betsafe

TSG Hoffenheim vs Bor. M´gladbach – : –

Unser Tipp: Both2Score mit Quote 1.47 bei betsafe

Bor. Dortmund vs Werder Bremen – : –

Unser Tipp: Dortmund gewinnt mit Quote 1.27 bei betsafe

Sonntag 29.9.

1. FC Köln vs Hertha BSC Berlin – : –

Unser Tipp: Köln gewinnt mit Quote 2.19 bei betsafe

 

 

 

Weitere Wett-Tipps