Fussball Tipps

Wett-Tipp UEFA EUROPA LEAGUE 1/16-Finale, 20.2.

EUROPA LEAGUE 2019/2020, 1/16-Finale:

Das Sechzehntel-Finale in der Uefa Euoropa League steht an. 32 Mannschaften haben sich erfolgreich durch die Gruppenphase gespielt und sind noch im Wetbewerb. Große Teams, gleichzeitig Favoriten auf den Gewinn der Europa League, wie Inter Mailand, Manchester United oder der FC Sevilla treten im Hinspiel auswärts an.

Teils bei klaren Außenseitern wie Cluj, Rasgad oder Brügge. Da gilt es, gute Ergebnisse auf fremdem Platz einzufahren, um im Rückspiel vor heimischer Kulisse, das Ticket für das Achtelfinale zu lösen und dem Titelgewinn ein Stück näher zu kommen. Zwei weitere Titelaspiranten mit Ajax Amsterdam und dem FC Arsenal, treten ebenfalls zuerst auswärts an, bekommen es dort aber mit weit größeren Kalibern zu tun. So tritt Ajax beim FC Getafe an – aktuell Tabellendritter der spanischen Liga – hinter Real und Barca. Von den letzten vier Ligaspielen, konnte Getafe vier in Folge gewinnen und blieb dabei jeweils ohne Gegentor. Die beiden Niederlagen kassierte man auswärts beim FC Barcelona und Anfang Januar- im Stadtduell, gegen Real Madrid. Getafe ist eine Vorstadt von Madrid, der Verein wurde 1983 erst gegründet und befindet sich im zweiten Jahr nacheinander in einer Art Höhenflug. Im letzten Jahr reichte es zur Teilnahme an der Europa League. In dieser Saison soll gar die Champions League her.

Ajax ist gewarnt – Getafe spielt eine sehr gute Saison bisher. Auch wenn die Spielweise mitunter umstritten und von den Gegnern kritisiert wird. Getafe ist aggressiv – im wahrsten Sinne des Wortes. Kein Team in La Liga foult mehr. Dennoch steht Getafe in der Fairnesstabelle nicht ganz unten und liegt auch bei den gelben Karten eher im Durchschnitt. Der Erfolg der jüngeren Vergangenheit kommt in Spanien eher einem kleinen Wunder gleich, denn der Etat des FC Getafe, liegt noch nicht mal bei 50 Millionen Euro – sprich knapp zehn Prozent des Etats von Real Madrid. Wir tippen hier auf einen Heimsieg Getafe mit einer Quote von 2.15 bei unibet

Der derzeit in der Premier League etwas schwächelnde FC Arsenal, gehört dennoch zum engsten Favoritenkreis auf den Sieg in der Europa League. Die Londoner reisen in den Hexenkessel von Piräus. Seit Mitte Dezember 2019 hat Arsenal in der Liga, wie im Pokal 12 Spiele bestritten und nur zwei Niederlagen kassiert. Gegen den FC Chelsea und gegen Manchester City. Aber eben auch nur sechs Unentschieden eingefahren, das macht in der Premier League einen großen Unterschied. In der Liga ist aktuell einfach nicht mehr drin ist, als Rang 10 in der Tabelle, mit bereits beträchtlichem Rückstand – selbst auf den Europa League Rang 5. Arsenal – bestückt mit etlichen deutschen und bundesligaerfahrenen Spielern wie – Leno, Özil und Mustafi, sowie Kolasinac, Sokratis, Xhaka und Aubameyang, zeigte sich immer wieder anfällig in der Defensive – da das Team im defensiven Mittelfeld zu oft einfach die Angriffe des Gegners nicht unterbinden konnte, was zwangsläufig zu zahlreichen Torchancen der Gegner führte. Arsenal ist auf dem Papier wesentlich stärker, als es die gezeigten Leistungen in der laufenden Saison vermuten lassen. Unter Druck wirken die Londoner teils hilflos. Da wird der Gegner Olympiakos Piräus ansetzen und sich vor fanatsicher, heimischer Kulisse eine gute Ausgangsposition erarbeiten wollen. Wir tippen auf Sieg Olympiakos mit einer Quote von 2.95 bei unibet.

Von den drei  im Wettbewerb verbliebenen deutschen Teams Wolfsburg, Frankfurt und Leverkusen, scheint Bayer das schwierigste Los zu haben. Der FC Porto ist eher keine Laufkundschaft und wird der Werkself alles abverlangen. Bei allen Offensivbemühungen, muss Bayer auf seine defensive Stabilität achten, denn die Portugiesen, werden Unachtsamkeiten und Nachlässigkeiten gnadenlos bestrafen. Dass Bayer Tore machen kann, haben sie in der aktuellen Saison bereits bewiesen – offenbarten aber auch immer wieder Schwächen in der Defensive. Wir glauben dennoch an einen Erfolg der Werkself und wetten, dass Bayer am Ende das Hinspiel gewinnt mit Quote 1.94 bei unibet. Frankfurt bekommt es in dieser Runde mit Champions League Absteiger RB Salzburg zu tun. Die liegen – trotz bisher nur einer Saisonniederlage auf Rang zwei in Österreich – hinter LASK Linz, die RB als einzige in der Liga besiegen konnten und ihrerseits ebenfalls noch in der Europa League unterwegs sind und gegen den AZ Alkmaar antreten. Frankfurt sollte sich die Ergebnisse der Salzburger in ihren Champions League Spielen ansehen. In einer enorm starken Gruppe, wusste Salzburg zu überzeugen und lieferte teils respektable Ergebnisse. Etwa der 4:1-Erfolg in Genk, das 1:1 beim SSC Neapel oder auch der starke Auftritt beim 3:4 an der Anfield Road gegen den FC Liverpool. Schwieriger ist es da schon, die wahre Spielstärke von Malmö FF einzuschätzen.  Der VfL Wolfsburg empfängt die Schweden, die in der Europa League eine der auf dem Papier leichtesten Gruppen erwischt hatten. Die Gegner für Malmö hießen Lugano, FC Kopenhagen und Dynamo Kiew. Mit drei Siegen setzten sich die Skandinavier in der Gruppe durch. Die Ausgangslage für Wolfsburg ist gut – zumal Malmö in der heimischen Liga nicht aktiv ist, da die Saison 2020 noch gar nicht begonnen hat (Saisonstart ist Anfang April) und sich das Team lediglich mit Freundschaftsspielen auf Trapp hält. Großer Vorteil Wolfsburg, wenn sie ihren Fußball konsequent durchbringen, werden sie gegen Malmö keine Probleme haben weiterzukommen. Wir tippen auf Sieg Wolfsburg mit Quote 1.50 bei unibet

 

Donnerstag 20.2.

Eintr. Frankfurt vs RB Salzburg – : –

Unser Tipp: Frankfurt gewinnt mit Quote 2.52 bei unibet

Bayer Leverkusen vs FC Porto- : –

Unser Tipp: Getafe gewinnt mit Quote 1.94 bei unibet

VfL Wolfsburg vs Malmö FF – : –

Unser Tipp: Wolfsburg gewinnt mit Quote 1.50 bei unibet

FC Getafe vs Ajax Amsterdam – : –

Unser Tipp: Getafe gewinnt mit Quote 2.15 bei unibet

Olympiakos Piräus vs FC Arsenal – : –

Unser Tipp: Beide Teams treffen mit Quote 1.61 bei unibet

 

Die Quoten auf den Sieg in der Europa League 2019/2020 stehen aktuell wie folgt bei unibet:

INTER MAILAND
MANCHESTER UNITED
FC SEVILLA
ARSENAL LONDON

 

 

Weitere Wett-Tipps