Fussball Tipps

Wett-Tipps, 21. Spieltag, Fußball Bundesliga

Unsere Empfehlung

Wettanbieter
Bonus Angebot
Webseite
betathome: 50% bis 100€
AGB     Bewertung Lesen

bet-at-home hinterlässt im Test einen sehr guten Gesamteindruck. Die Österreicher erfüllen hohe Ansprüche. Uneingeschränkte Empfehlung.

Betway: 100% bis 150€
AGB     Bewertung Lesen

betway ist inzwischen ein international renommierter Buchmacher. Im Test zeigt das Wettangebot, warum betway diesen guten Ruf genießt. Wir können den Anbieter uneingeschränkt empfehlen.  

Betsson: 100% bis 100€
AGB     Bewertung Lesen

betsson gehört zu den Marktführern und zeigt im Test, dass ein moderner Buchmacher in vielen Bereichen hohen Ansprüchen absolut gerecht werden kann. betsson können wir uneingeschränkt empfehlen.  

Mobilebet: 100% bis 100€
AGB     Bewertung Lesen

Mobilebet überzeugt mit einem runden Angebot und gehört ohne Frage zu den besseren Sportwettenanbietern. Das macht sich nicht zuletzt durch das sehr gute Bonusangebot für Neukunden bemerkbar. Mit einem Bonus in Höhe von 100,-€ und annehmbaren Bonusbedingungen sticht dieses angenehm aus der Masse hervor. EXZELLENT 4.9

Tipbet: 100% bis 100€
AGB     Bewertung Lesen

Tipbet glänzt mit guter Organisation und verfügt über eine sehr gute und strukturierte Webseite. Die Bedienbarkeit ist hervorragend und auch die mobilen Möglichkeiten stehen dem in nichts nach. Allerdings zeigt der Anbieter kleinere Schwächen beim Neukundenbonus sowie beim Umfang an Sportwetten. Hier sollte Tipbet dringend nacharbeiten und Änderungen in Erwägung ziehen. Das Willkommenspaket wird durch die Tatsache, dass nur Kombiwetten für den Bonus relevant sind, unnötig schwer. Vor allem Einsteiger haben mit solchen Bonusbedingungen ihre Schwierigkeiten. Die zur Verfügung stehenden Sportarten sind Standardkost. Bei vergleichbaren Buchmachern ist die Auswahl zum Teil wesentlich größer. Hier fehlen die Randsportarten komplett. Sehr gut 4.7

Der 21. Spieltag der Fußball Bundesliga hat gleich drei Topspiele im Angebot. Neben dem Duell an der Spitze zwischen Bayern gegen Leipzig, kommt es in Mönchengladbach zum rheinischen Derby mit dem 1. FC Köln und die Borussia aus Dortmund will mit einem Sieg in Leverkusen Anschluss an die Tabellenspitze halten.

Showdown in München: die Bayern bitten zum Spitzenduell mit RB Leipzig. Die Bullen aus Sachsen schwächelten zuletzt und verloren, nach drei sieglosen Spielen in Folge, die Tabellenführung an den FC Bayern München. Mit einem Sieg in München könnte sich RB eindrucksvoll zurückmelden im Titelrennen. Bei einer Niederlage drängen Dortmund und Mönchengladbach eventuell vorbei. Nur zwei Punkte trennt Leipzig von den beiden derzeit. Die Bayern laufen ihrerseits in solchen Top-Spielen normalerweise zur Höchstform auf. Das sind die Bundesliga-Duelle, auf die die Mannschaft wartet und wo sie in der Regel auch liefert. Anderseits zeigt sich in dieser Saison bereits, dass sie nicht die Dominanz haben, die sie normal auszeichnet. Einem 1:2 zuhause gegen Leverkusen folgte eine weitere 1:2-Niederlage in Mönchengladbach. Weitere Beispiele für eine holprige Saison: das 1:5 in Frankfurt oder auch die 1:2-Heimpleite gegen Hoffenheim. Selbst wenn sich die Bayern in den letzten Wochen viel stabiler präsentieren und sechs Siege in Folge einfahren konnten, wird Leipzig sich genau anschauen, was zu den Niederlagen der Bayern führte und dort ansetzen. Wir tippen dennoch darauf dass Bayern gewinnt mit einer Quote von 1.45 bei Bet3000.

Borussia Mönchengladbach spielt zwar zuhause, doch steht das traditionsmäßig stets umkämpfte Derby gegen den 1. FC Köln an. Ein besonderes Spiel für beide Seiten. Auch wenn die Geißböcke fünf ihrer letzten sechs Bundesliga-Partien gewinnen konnten, spricht die Derby-Bilanz für die Fohlen. Gladbach ist Erster in der Heimtabelle – Köln nur 16. auswärts. Insgesamt 90 Mal trafen beide Vereine bisher in der Bundesliga aufeinander. 49:25 Siege für Gladbach – soweit die Historie. Aktuell konnte Gladbach nur eines sein er letzten vier Spiele gewinnen. Wir tippen auf ein Both2Score mit Quote 1.55 bei Bet3000.

 

 

Peter Bosz, Trainer von Bayer Leverkusen, spielt die Partie gegen seinen alten Klub Borussia Dortmund etwas herunter. “Ein Spiel wie jedes andere” sei es für ihn, teilte er in diversen Interviews im Vorfeld mit. Persönlich schwinge nichts mehr mit vom etwas unrühmlichen Abgang beim BVB, was sich – anders als aktuell bei Bayer, eher als Missverständnis für beide Seiten entpuppte. Mit einem Sieg schließt die Werkself zu den Top-4 an der Tabellenspitze auf – bei einer Heimniederlage gegen die direkte Konkurrenz, bei aktuell bereits vier Punkten Rückstand, wird man den Anschluss nach oben verlieren. Konstanz, wie so oft in der Vergangenheit, ist auch in dieser Spielzeit ein Problem bei Bayer. Sehr guten Spielen, mit Siegen in München oder gegen Schalke, stehen unnötige Niederlagen wie in Köln, zuhause gegen Hertha BSC oder Mönchengladbach gegenbüber. Gegner Dortmund kommt mit einer Pokal-Pleite gegen Bremen im Gepäck an den Rhein. Der BVB muss auf Marco Reus verzichten. Dennoch ist Bayer der Lieblingsgegner des BVB -Dortmund gewann fünf der der letzten sechs Bundesligaspiele gegen Leverkusen. Wir tippen auch hier auf ein Both2Score mit Quote 1.40 bei Bet3000.

 

Samstag 08.02.

Bayer Leverkusen vs Bor. Dortmund – : –

Unser Tipp: Both2Score mit Quote 1.40 bei Bet3000

Werder Bremen vs Union Berlin  – : –

Unser Tipp: Bremen gewinnt mit Quote 2.15 bei Bet3000

SC Freiburg vs TSG Hoffenheim  – : –

Unser Tipp: Both2Score mit Quote 1.50 bei Bet3000

Sonntag 09.02.

Bor. M´Gladbach vs 1. FC Köln  – : –

Unser Tipp: Both2Score mit Quote 1.55 bei Bet3000

Bayern München vs RB Leipzig  – : –

Unser Tipp: Bayern gewinnt mit Quote 1.45 bei Bet3000

 

Jetzt auch mit unserer Wettfieber-Kombiwette den Spieltag spannender gestalten. Mit nur vier richtigen Tipps bei 10€ Einsatz 47,19€ bei Bet3000 gewinnen.

Weitere Wett-Tipps