Fussball Tipps

Wett-Tipps, 23. Spieltag, Fußball Bundesliga

Unsere Empfehlung

Wettanbieter
Bonus Angebot
Webseite
betathome: 50% bis 100€
AGB     Bewertung Lesen

bet-at-home hinterlässt im Test einen sehr guten Gesamteindruck. Die Österreicher erfüllen hohe Ansprüche. Uneingeschränkte Empfehlung.

Betway: 100% bis 150€
AGB     Bewertung Lesen

betway ist inzwischen ein international renommierter Buchmacher. Im Test zeigt das Wettangebot, warum betway diesen guten Ruf genießt. Wir können den Anbieter uneingeschränkt empfehlen.  

Betsson: 100% bis 100€
AGB     Bewertung Lesen

betsson gehört zu den Marktführern und zeigt im Test, dass ein moderner Buchmacher in vielen Bereichen hohen Ansprüchen absolut gerecht werden kann. betsson können wir uneingeschränkt empfehlen.  

Mobilebet: 100% bis 100€
AGB     Bewertung Lesen

Mobilebet überzeugt mit einem runden Angebot und gehört ohne Frage zu den besseren Sportwettenanbietern. Das macht sich nicht zuletzt durch das sehr gute Bonusangebot für Neukunden bemerkbar. Mit einem Bonus in Höhe von 100,-€ und annehmbaren Bonusbedingungen sticht dieses angenehm aus der Masse hervor. EXZELLENT 4.9

Tipbet: 100% bis 100€
AGB     Bewertung Lesen

Tipbet glänzt mit guter Organisation und verfügt über eine sehr gute und strukturierte Webseite. Die Bedienbarkeit ist hervorragend und auch die mobilen Möglichkeiten stehen dem in nichts nach. Allerdings zeigt der Anbieter kleinere Schwächen beim Neukundenbonus sowie beim Umfang an Sportwetten. Hier sollte Tipbet dringend nacharbeiten und Änderungen in Erwägung ziehen. Das Willkommenspaket wird durch die Tatsache, dass nur Kombiwetten für den Bonus relevant sind, unnötig schwer. Vor allem Einsteiger haben mit solchen Bonusbedingungen ihre Schwierigkeiten. Die zur Verfügung stehenden Sportarten sind Standardkost. Bei vergleichbaren Buchmachern ist die Auswahl zum Teil wesentlich größer. Hier fehlen die Randsportarten komplett. Sehr gut 4.7

Der 23. Spieltag der Fußball Bundesliga, bietet nach Spielen der deutschen Mannschaften in Champions League und Europa League, mit Schalke 04 gegen RB Leipzig auf den ersten Blick nur ein Topspiel. Doch auch die anderen Partien sind durchaus reizvoll, mit Blick auf die aktuelle Tabellensituation – sowohl an der Spitze, als auch im Abstiegskampf.

Mönchengladbach empfängt die TSG Hoffenheim. Hertha bekommt es mit dem 1. FC Köln zu tun. Bremen empfängt den BVB und Schalke versucht sich gegen die Bullen aus Leipzig. Das ausgefallene Derby gegen den 1. FC Köln, brachte die Gladbacher nicht ins Stocken. Trotz Rhythmus-Wechsel ohne Spiel, fuhren die Fohlen ungefährdet drei Punkte gegen Fortuna Düsseldorf ein und halten damit Kontakt zur Tabellenspitze. Gegen Hoffenheim muss erneut eine gute Leistung her. Die TSG hat in dieser Saison bereits mit ihren Siegen gegen die Bayern, den BVB, Schalke 04 und Leverkusen für einige Highlights gesorgt. Gladbach ist gewarnt. Die TSG möchte sich gerne weiter nach oben bewegen und in Schlagweite zu den Europa League Plätzen kommen. Sie hängen derzeit ein wenig im Niemandsland der Bundesliga fest. Ein Sieg in Mönchengladbach, würde diese Ambitionen deutlich untermauern. Für Werder Bremen wird es langsam Zeit, ein paar wichtige Punkte einzufahren. Im DFB-Pokal ist es den Bremern vor knapp zwei Wochen gelungen, die Dortmunder aus dem Wettbewerb zu werfen. 3:2 für Bremen lautete das eher überraschende Ergebnis am Ende einer aufreibenden Partie im Weser Stadion. Ob es in der Liga am Wochenende ebenfalls klappt, darf eher bezweifelt werden. Dortmund kommt zwar mit dem Dienstags-Spiel gegen Paris Saint Germain in den Knochen nach Bremen, doch das ist der gewohnte Rhythmus für den BVB. Dass die Dortmunder das Spiel gegen den großen Gegner für sich entscheiden konnte, sorgt für jede Menge Selbstvertrauen. Bei normalem Spielverlauf, werden die Borussen das Spiel für sich entscheiden. Wir tippen auf einen Sieg der Borussia in Bremen.

Ebenfalls überzeugend agierte RB Leipzig in der Woche bei seinem Auftritt in London, gegen Tottenham Hotspur. Phasenweise dominierte das Team von Julian Nagelsmann und beeindruckte mit effektivem Pressing. Schalke wird gewohnt aggressiv dagegenhalten und versuchen, die Bullen in Zweikämpfe zu verwickeln, um deren Spielfluss zu unterbinden. Kommen die Bullen einmal ins Rollen, ist es schwer ein Mittel gegen sie zu finden. Schalke muss seine Chancen konsequent nutzen und mutig nach vorne spielen. Wir denken, dass Leipzig das Spiel auf Schlake gewinnt.

Hertha BSC Berlin bekommt es mit dem 1. FC Köln zu tun. Die Rheinländer werden alles daran setzen, im Karneval zu den Hauptstädtern in der Tabelle aufzuschließen. Ganze drei Punkte trennen die beiden Teams derzeit. Hertha zeigte sich eher wenig konstant – auch unter Ex-Coach Jürgen Klinsmann, wenngleich etwas stabilisiert. Einem Auswärtssieg beim VfL Wolfsburg und einem Punktgewinn auf Schalke, ließ Hertha eine Heimniederlage gegen Mainz 05 folgen. Alles andere als konstant. Der Eff-Cee hingegen zehrt immer noch von seiner beeindruckenden Serie aus den vergangenen Wochen. Fünf Siege aus den letzten sieben Partien – Niederlagen nur gegen die Bayern und in Dortmund. Das ist für die Kölner Verantwortlichen durchaus akzeptabel, denn Punkte gegen Gegner von diesem Kaliber, sind ohnehin eher nicht eingeplant. Viel wichtiger waren da schon die Erfolge gegen Bremen, Freiburg und die Extra-Punkte durch den Sieg gegen Wolfsburg – einen ebenfalls weitaus höher eingeschätzten Gegner. Nun also in Berlin – die Kölner werden mit einem Zähler durchaus zufrieden sein und nicht allzuviel riskieren. Wenn es ihnen gelingt, einen ihrer gefährlichen Konter unterzubringen und die Berliner auf dem falschen Fuß zu erwischen, könnten sie sogar einen Dreier aus der Hauptstadt entführen und sich mit einem solchen Erfolg in den Kölner Karneval stürzen. Wir tippen darauf, dass sowohl Berlin, wie auch Köln jeweils treffen.

 

Bayer Leverkusen möchte nach dem überzeugenden Hinspiel-Erfolg in der Europa League, gegen den FC Porto, Anschluss zur Tabellenspitze halten. Sechs Punkte Rückstand auf Tabellenführer Bayern München, zwei auf Borussia Dortmund. Mit einem Pflichtsieg in heimischem Stadion gegen den FC Augsburg, bleibt die Werkself dran am Spitzenquartett der Bundesliga. Die Augsburger haben natürlich etwas dagegen und werden ihrerseits versuchen, aus einer kompakten Defensive heraus, Konter zu setzen. Ob diese Taktik aufgeht, hängt davon ab, wie konsequent Bayer sein Offensivspiel angeht. Kommt Bayer einmal ins Rollen, wird Angriff auf Angriff aufs FCA-Tor zukommen. Geht Bayer in Führung, wird es schwer. Wir gehen davon aus, dass Bayer sein Heimspiel gewinnt.

 

Samstag 22.02.

Bor. M´gladbach vs TSG Hoffenheim- : –

Unser Tipp: M´gladbach gewinnt mit Quote 1.70 bei Bet3000

Schalke 04 vs RB Leipzig – : –

Unser Tipp: Leipzig gewinnt mit Quote 1.85 bei Bet3000

Hertha BSC Berlin vs 1. FC Köln  – : –

Unser Tipp: Both2Score mit Quote 1.65 bei Bet3000

Werder Bremen vs Bor. Dortmund – : –

Unser Tipp: Dortmund gewinnt mit Quote 1.45 bei Bet3000

Sonntag 23.02.

Bayer Leverkusen vs FC Augsburg  – : –

Unser Tipp: Leverkusen gewinnt mit Quote 1.50 bei Bet3000

 

 

Jetzt auch mit unserer Wettfieber-Kombiwette den Spieltag spannender gestalten. Mit nur vier richtigen Tipps bei 10€ Einsatz 42,08€ bei Bet3000 gewinnen.

Weitere Wett-Tipps