Fussball Tipps

Internationaler Fußball, Wett-Tipps, England, Italien, Spanien

Unsere Empfehlung

Wettanbieter
Bonus Angebot
Webseite
betathome: 50% bis 100€
AGB     Bewertung Lesen

bet-at-home hinterlässt im Test einen sehr guten Gesamteindruck. Die Österreicher erfüllen hohe Ansprüche. Uneingeschränkte Empfehlung.

Bet3000: 100% bis 150€
AGB     Bewertung Lesen

Der Wettanbieter Bet3000 hat sich in den letzten Jahren enorm positiv entwickelt und überzeugt mit seinem Angebot. Wir können den deutschen Buchmacher rundum empfehlen.    

Betsson: 100% bis 100€
AGB     Bewertung Lesen

betsson gehört zu den Marktführern und zeigt im Test, dass ein moderner Buchmacher in vielen Bereichen hohen Ansprüchen absolut gerecht werden kann. betsson können wir uneingeschränkt empfehlen.  

Mobilebet: 100% bis 100€
AGB     Bewertung Lesen

Mobilebet überzeugt mit einem runden Angebot und gehört ohne Frage zu den besseren Sportwettenanbietern. Das macht sich nicht zuletzt durch das sehr gute Bonusangebot für Neukunden bemerkbar. Mit einem Bonus in Höhe von 100,-€ und annehmbaren Bonusbedingungen sticht dieses angenehm aus der Masse hervor. EXZELLENT 4.9

Tipbet: 100% bis 100€
AGB     Bewertung Lesen

Tipbet glänzt mit guter Organisation und verfügt über eine sehr gute und strukturierte Webseite. Die Bedienbarkeit ist hervorragend und auch die mobilen Möglichkeiten stehen dem in nichts nach. Allerdings zeigt der Anbieter kleinere Schwächen beim Neukundenbonus sowie beim Umfang an Sportwetten. Hier sollte Tipbet dringend nacharbeiten und Änderungen in Erwägung ziehen. Das Willkommenspaket wird durch die Tatsache, dass nur Kombiwetten für den Bonus relevant sind, unnötig schwer. Vor allem Einsteiger haben mit solchen Bonusbedingungen ihre Schwierigkeiten. Die zur Verfügung stehenden Sportarten sind Standardkost. Bei vergleichbaren Buchmachern ist die Auswahl zum Teil wesentlich größer. Hier fehlen die Randsportarten komplett. Sehr gut 4.7

Wett Tipps Internationaler Fußball

Nach dem Spieltag in Champions League und Europa League, wird in Spanien, Italien und England am Wochenende wieder in den Ligen gespielt. Wir haben für euch einige interessante Spiele ausgewählt, auf die die sich eine Wette lohnen könnte.

 

La Liga, Spanien

In La Liga werfen wir einen Blick auf gleich vier der Top-6 Teams im direkten Duell. Getafe (3.) empfängt den FC Sevilla (5.) und Atletico Madrid (4.) den FC Villareal (6.). Gleich drei der vier Teams waren in dieser Woche in den internationalen Wettbewerben aktiv. Atletico bezwang zuhause den FC Liverpool, Getafe zeigte, warum sie aktuell in der Tabelle ebenfalls weit oben stehen. Sie bezwangen recht überzeugend Ajax Amsterdam. Während Atletico den Tabellensechster Villareal empfängt, bekommt es Getafe mit dem FC Sevilla zu tun – derzeit auf Rang 5 der Tabelle, zwei Zähler hinter Getafe. Sevilla, ebenfalls unterwegs in der Europa League, konnte beim rumänischen Vertreter Cluj (1:1) eher nicht überzeugen. Getafe ist heimstark und wird Sevilla alles abverlangen. Es gilt, den zuletzt schwächelnden Tabellenfünften (drei Spiele ohne Sieg) auf Distanz zu halten. Im heimischen Stadion ist Atletico eine Macht. Doch Atletico ist gewarnt: Villareal holte aus den letzten vier Auswärtsspielen zehn Punkte.

Sonntag, 23.2.

FC Getafe – FC Sevilla – : –

Unser Tipp: Getafe gewinnt mit Quote von 2.37 bei betway

Atletico Madrid – FC Villareal – : –

Unser Tipp: Atletico gewinnt, mit Quote von 1.66 bei betway

 

Premier League, England

Auch in der Premier League kommt es zu zwei Topduellen. Manchester City (2.) trifft auf Leicester City (3.) und der FC Chelsea (4.) empfängt die Tottenham Hotspur (5.). Die „Blues“ bitten die „Spurs“ zum Londoner Duell der Tabellennachbarn in der Premier League. Alles sieht danach aus, als würden diese beiden Teams den vierten Champions League Platz in England untereinander ausspielen. Der Verlierer dieses Rennens, muss – als Fünfter – am Ende in die Europa League. Nach oben scheint für beide Teams derzeit eher wenig zu gehen – Leicester auf Rang drei, ist bereits neun Punkte enteilt. Es gilt für beide eher, die direkten Verfolger Sheffield United und Manchester United auf Distanz zu halten. Die Offensivreihen werden dominieren und wir gehen davon aus, dass beide Teams mindestens ein Tor erzielen. In Leicester steigt das Duell um Rang zwei in der Premier League. Keines der beiden Teams wird noch ernsthaft ins Titelrennen eingreifen können, da Jürgen Klopp mit seinem FC Liverpool bereits 22 Punkte Vorsprung hat. Wie ein gallisches Dorf in den Asterix-Comics, bieten die Foxes aus Leicester den großen Teams in der Premier League die Stirn – agiert ohne große Stars und einem, im Vergleich, eher kleinen Budget. Die letzten Jahre waren äußerst turbulent und emotional für Leicester und seine zahlreichen Anhänger. Wiederaufstieg 2014/15. Englischer Meister 2015/16. Dazu der tragische Helikopterabsturz ihres Präsidenten Vichai Srivaddhanaprabha am eigenen Stadion. Mehr Drama geht kaum, innerhalb so weniger Jahre.

Doch die bisher tolle Saison von Leicester, kam in den letzten fünf Partien etwas ins Stocken. Nur ein Sieg, dazu ein Unentschieden gegen Schlusslicht Norwich, sowie eine Niederlage gegen Southampton – jeweils zuhause, drückten die Stimmung ein wenig. Die Stimmung bei Pep Guardiola und seinem Team ist, nach der Entscheidung der Uefa in der vergangenen Woche auch eher gedrückt. Wenn das Urteil bestehen bleiben sollte, wird Man City zwei Saisons lang nicht an der Champions League teilnehmen dürfen. Inwieweit das Star-Ensemble durch diese Maßnahme beeinflusst ist, wird man am Wochenende bereits im Spiel in Leicester sehen können. Bei normalem Verlauf, werden die Citizens in Leicester gewinnen – doch wird Leicester jeden Anflug von Verunsicherung seinerseits bestrafen und Man City weiter in die Depression stoßen.

Samstag, 22.2.

FC Chelsea – Tottenham Hotspur – : –

Unser Tipp: Both2Score mit Quote von 1.78 bei betway

Leicester City – Manchester City – : –

Unser Tipp: Manchester City gewinnt mit Quote von 1.77 bei betway

 

Serie A, Italien

Abschließend noch ein Tipp für die Serie A in Italien. Der ganz große Glanz des AC Mailand vergangener Tage, ist seit einigen Jahren schon etwas verblasst. Immer noch ein großer Name im internationalen Fußball zwar, sportlich jedoch etwas in der Versenkung verschwunden. Derzeit ist Milan zwar noch auf Tuchfühlung zu den Europapokalplätzen in Italien, doch insgesamt spielt man eine eher enttäuschende Saison bisher. Auch der AC Florenz gehört seit längerem schon nicht mehr zu den größeren Namen im internationalen Fußball. Nur Rang 13 in Italien – sechs Punkte von einem Abstiegsrang entfernt, sieben Punkte von einem Europapokalplatz – eher graues Mittelmaß. Auch wenn Milan offensiv in dieser Spielzeit nicht überzeugen kann, mit lediglich 26 geschossenen Toren in 24 Spielen (nur drei Teams haben weniger in der Serie A), kann der AC jederzeit gefährliche Konter aus einer soliden Abwehr einleiten. Milan wirkte zuletzt stabiler – in den letzten 10 Partien – inklusive Pokal – kassierten die Mailänder nur eine Niederlage im Stadtduell mit Inter Mailand. Die Fiorentina hingegen tut sich aktuell schwer. Auch wenn der AC Mailand auswärts oft nicht überzeugt, glauben wir, dass sie in Florenz gewinnen.

Samstag, 22.2.

AC Florenz – AC Mailand – : –

Unser Tipp: AC Mailand gewinnt mit Quote von 2.70 bei betway

 

Weitere Wett-Tipps